Nancy Pelosi im Anflug auf Taiwan – Wie wird China reagieren? — RT DE

US-Außenminister Blinken: Weißes Haus distanziert sich von Pelosi-Reise nach Taiwan

US-Außenminister Blinken hat in einer Stellungnahme erklärt, dass die Taiwan-Reise der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses Pelosi „ausschließlich eine eigene Entscheidung“ darstelle. Die Regierung in Peking würde jedoch die Bedeutung der möglichen Ankunft „übertreiben“ und versuche, eine Krise auszulösen oder Spannungen anderweitig zu verschärfen.

„Die Sprecherin wird ihre eigenen Entscheidungen treffen, ob sie Taiwan besuchen wird oder nicht. Der Kongress ist ein unabhängiges, gleichberechtigtes Organ der Regierung. Die Entscheidung liegt allein bei der Sprecherin.“

Der US-Außenminister unterstellte während seines Statements der chinesischen Regierungsspitze in Peking, die Bedeutung der sich anbahnenden Landung in Taiwan „zu übertreiben“, um seine Sicht der Ereignisse darzulegen. Blinken wörtlich vor den Reportern:

„… wenn China versuche, eine Krise auszulösen oder die Spannungen anderweitig zu verschärfen, liegt das allein an Peking.“



Source link