Nord Stream 2: Werden Teile des Röhrensystems enteignet und für ein Flüssiggasterminal genutzt?

Am Donnerstag rief Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz und Vizekanzler, die sogenannte Alarmstufe für die Gasversorgung in Deutschland aus. Damit wäre die zweite von drei Stufen eines bundesweiten Notfallplans seitens der Bundesregierung in die Wege geleitet worden. Als eine weitere Reaktion auf die sich dynamisierende Gaskrise in Deutschland ziehe nach Informationen des Magazins […]

Zweck einer „ukrainischen“ Getreidekoalition ist Einmischung in der Schwarzmeerregion — RT DE

Hinter der Idee einer internationalen Marinekoalition, die Schiffe mit ukrainischem Getreide durch das Schwarze Meer geleiten soll, steht in Wirklichkeit ein ganz anderes Ziel, so Russlands Außenminister Sergej Lawrow – nämlich eine Einmischung in der Schwarzmeerregion. Nach Gesprächen mit dem iranischen Außenminister Hossein Amir-Abdollahian am Donnerstag in Teheran wertete Russlands Chefdiplomat den Vorschlag, eine internationale […]

Ärzte sollen bei Impfschäden haften — RT DE

Anfang Juni beantwortete der österreichische Gesundheitsminister Johannes Rauch die parlamentarische Anfrage des FPÖ-Abgeordneten Mag. Gerald Hauser zur Haftung bei Impfschäden. Für Rauch liegt die Verantwortung dafür bei den Ärzten. Insgesamt bezieht der Grüne Gesundheitsminister aus Österreich, Johannes Rauch, auf die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 10664/J des FPÖ-Abgeordneten Mag. Gerald Hauser Stellung zu 23 Fragen zum […]

Estland fordert NATO-Sicherheitsgarantien — RT DE

Russlands Ostseeflotte führt nach einer Übung im Baltikum eine weitere im Finnischen Meerbusen durch: Beide sind als Warnung an Vilnius zu verstehen, das die Landroute zu Kaliningrad sperrt – angesprochen fühlt sich stattdessen Tallinn, und das vielleicht nicht grundlos. Russische Manöver, litauische Blockade, … Russland kündigte am Dienstag an, dass Schiffe seiner Baltischen Flotte groß […]

BRICS-Staaten drängen auf nukleare Abrüstung — RT DE

Am Donnerstag hat das 14. Gipfeltreffen der BRICS-Staaten stattgefunden. Einer der Punkte auf dem Programm des Zusammenkommens war die weltweite nukleare Abrüstung. In einem entsprechenden Dokument verkündeten die Staaten ihr Engagement für eine atomwaffenfreie Welt. Die BRICS-Staaten fordern in einer am Donnerstag verabschiedeten gemeinsamen Erklärung eine atomwaffenfreie Welt. Aus der Stellungnahme geht hervor: „Wir bekräftigen […]

„So lala“ – Russischer Waffenhersteller macht sich über Macrons Panzerhaubitzen lustig — RT DE

Laut dem russischen Rüstungsunternehmen Uralwagonsawod sind die von Frankreich an die Ukraine gelieferten Panzerhaubitzen des Typs CAESAR nicht viel wert. Es wird gemutmaßt, dass Waffen dieses Typs von der russischen Armee erbeutet und anschließend begutachtet wurden. Eines der führenden russischen Rüstungsunternehmen, Uralwagonsawod, machte sich auf Twitter über die von Frankreich an die Ukraine gelieferten Panzerhaubitzen […]

Tesla-Autos dürfen nicht beim Berliner LKA parken — RT DE

Ein internes Schreiben des Berliner LKA fordert ein Parkverbot für Tesla-Pkws auf dem Gelände der Behörde. Grund sei die theoretische Möglichkeit, dass die Kamerasysteme der Autos Polizei-Dienststellen ausspionieren könnten. Ausgangspunkt war ein Fernsehbeitrag im ZDF. In einem internen Rundschreiben informiert das Berliner Landeskriminalamt (LKA) seine Mitarbeiter über die Beweggründe der Anordnung. Demnach hätte ein Fernsehbeitrag […]

Missglückte Notlandung eines Militärtransporters – mehrere Besatzungsmitglieder tot — RT DE

Eine Maschine vom Typ Iljuschin Il-76 musste in der Nähe der russischen Stadt Rjasan offenbar eine Notlandung versuchen, brach dabei jedoch auseinander. Mehrere Besatzungsmitglieder kamen nach offiziellen Angaben ums Leben. Das Transportflugzeug des russischen Militärs absolvierte laut Behördenangaben einen Trainingsflug. Bei einer offenbar missglückten Notlandung eines Transportflugzeugs in der Nähe der Stadt Rjasan in Zentralrussland […]

EU verlängert Gültigkeit des digitalen Impfzertifikats bis zum Juni 2023 — RT DE

Wer in der Europäischen Union ein- und ausreisen will, ist weiter auf eine digitale Version des Corona-Impfnachweises angewiesen, sofern dieser in den jeweiligen Ländern verlangt wird. Die Gültigkeit des digitalen Impfzertifikats wurde nun bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Vertreter des EU-Parlaments und der Regierungen der EU-Staaten haben sich am Donnerstag darauf geeinigt, entsprechende Verordnungen […]