Affenpocken: Bundesstaat New York erklärt medizinischen Notstand aufgrund 1.573 bestätigter Fälle

Kathy Hochul, erste weibliche Gouverneurin des Bundesstaats New York, sah sich aufgrund von aktuell 1.573 Affenpockenfällen (englisch: Monkeypox) im Bundes-Stadtstaat New York gezwungen, am 30. Juli weitreichende Maßnahmen in die Wege zu leiten. Neben der offiziellen Mitteilung der Stadt New York teilte Hochul auf ihrem offiziellen Twitter-Account dazu mit: „Ich rufe den Katastrophenzustand aus, um unsere […]

WHO-Tedros erklärt Ausbreitung der Affenpocken zu globalem Gesundheitsnotfall – gegen Expertenrat — RT DE

Agentur- und Medienberichten zufolge hat die Weltgesundheitsorganisation wegen der Ausbreitung der Affenpocken die höchste Alarmstufe ausgerufen und das Virus zu einem internationalen Gesundheitsnotfall erklärt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Affenpocken-Ausbruch in mehr als 50 Ländern zu einer „Notlage von internationaler Tragweite“ erklärt. Das gab WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus am Sonnabend bei einer Pressekonferenz bekannt. Die […]

WHO erklärt Ausbreitung der Affenpocken zu einem globalen Gesundheitsnotfall — RT DE

23 Juli 2022 16:44 Uhr Nach Agentur- und Medienberichten hat die Weltgesundheitsorganisation wegen des zunehmenden Ausbruchs von Affenpocken die höchste Alarmstufe ausgerufen und das Virus zu einem internationalen Gesundheitsnotfall erklärt. Quelle: www.globallookpress.com © Sven Hoppe/dpa Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Affenpocken-Ausbruch in mehr als 50 Ländern zu einer „Notlage von internationaler Tragweite“ erklärt. Das gab […]

WHO erklärt Ausbruch der sich rasch ausbreitenden Affenpocken zu einem globalen Gesundheitsnotfall — RT DE

23 Juli 2022 16:25 Uhr Nähere Informationen in Kürze … Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns […]

Russland testet neuen Impfstoff gegen Pocken – effizient auch gegen Affenpocken

Die russische Zeitung Iswestija hat am Dienstag unter Berufung auf Andrei Prodeus, den Chefarzt für Kinderallergologie und -immunologie bei dem Gesundheitsministerium des Gebiets Moskau, berichtet, dass in Russland ein neues Vakzin gegen echte Pocken getestet wird. Mit den Tests beschäftigt sich demnach das staatliche Forschungszentrum für Virologie und Biotechnologie Vektor nahe Nowosibirsk. Prodeus zufolge wird der Impfstoff auch […]

Erster Fall von Affenpocken in Russland – Junger Mann nach Europareise infiziert — RT DE

In Russland ist ein erster Fall von Affenpocken bestätigt. Bekannt ist nur, dass es sich beim Infizierten um einen jungen Mann handelt, der kürzlich von einer Europa-Reise zurückgekehrt ist. Die Gesundheitsbehörden sehen vorerst keine weitere Ausbreitungsgefahr im Land. Die russische Aufsichtsbehörde im Bereich Verbraucherschutz und Schutz des menschlichen Wohlergehens (Rospotrebnadsor) hat am 12. Juli von […]

Köhnlein über Affenpocken-Panik: Habe eher den Eindruck, Affenpocken sind ein Pausenfüller

Für viele dürfte es sich wie eine Neuauflage der vergangenen zwei Jahre anhören: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldet schon über 1.000 Fälle von Affenpocken weltweit, und die Ständige Impfkommission (STIKO) hat bereits die Empfehlung ausgesprochen, dass sich Risikogruppen gegen den neuartigen Erreger impfen lassen sollen. Die WHO forderte die betroffenen Staaten bereits auf, „jetzt zu handeln“. […]

STIKO empfiehlt Impfung gegen Affenpocken

Die Ständige Impfkommission (STIKO) ist ein unabhängiges Expertengremium, dessen Tätigkeit vom Robert Koch-Institut koordiniert wird. Wie aus der Pressemitteilung der STIKO vom Donnerstag hervorgeht, ist ein Beschlussentwurf zur Impfung gegen Affenpocken in das vorgeschriebene Stellungnahmeverfahren gegangen. Daher gelte die ebenfalls heute ausgesprochene Impfempfehlung gegen Affenpocken bis zum Erhalt der Ergebnisse aus dem Stellungnahmeprozess erst einmal vorläufig. Jenseits des Vorbehalts […]

Weltgesundheitsorganisation: Massenimpfung gegen Affenpocken nicht notwendig

Eine Massenimpfung gegen Affenpocken sei nicht erforderlich, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 27. Mai mit. Bei einem Briefing in Genf sagte die Leiterin der Pockenabteilung der WHO Rosamund Lewis, dass nach den jüngsten Empfehlungen der Organisation nur Personen, die beruflich mit Viren zu tun haben – wie etwa Laborpersonal, Mitarbeiter des Gesundheitswesens und Ersthelfer –, […]