BRICS als neues globales Machtzentrum? – Teil 1: Kooperation im Wandel des Weltfinanzsystems

Eine Analyse von Alexander Männer Es ist inzwischen mehr als 20 Jahre her, dass der Ex-Chefvolkswirt von Goldman Sachs, Jim O’Neill, die These verkündete, die vier großen Schwellenländer Brasilien, Russland, Indien und China würden in Zukunft eine wichtige Rolle auf der internationalen Bühne spielen. Das von ihm geprägte Kürzel „BRIC“, welches das wirtschaftliche Potenzial dieser […]

Haiti als Paradigma von Armut und Gewalt — RT DE

von Luis Gonzalo Segura Haiti ist das Paradigma der Folgen europäischer und US-amerikanischer Plünderungen und der daraus resultierenden Verantwortungslosigkeit der Kolonialmächte, unter denen mehr oder weniger ganz Lateinamerika – und der größte Teil des Planeten – gelitten hat. Eine Plünderung mithilfe von Eroberungen, Kolonialisierungen und zahlreichen internationalen, militärischen und wirtschaftlichen Interventionen, die das kleine karibische […]

Studie: Ungeimpfte machen eher die USA als Russland für Ukrainekrieg verantwortlich

In der sozialwissenschaftlichen Studie „Austrian Corona Panel“ (Österreichische Corona-Umfrage) der Universität Wien wird jeden Monat dieselbe Gruppe von 1.500 Studienteilnehmer in Österreich befragt. Damit gehört die Studie aktuell zu Österreichs größten sozialwissenschaftlichen Erhebungen. Mit seinem Team untersucht der Studienleiter und Professor für Wirtschaftssoziologie Dr. Bernhard Kittel die Einstellung und das Verhalten der Menschen in Österreich […]

Vom „Gottes-Leugner“ zum „Corona-Leugner“ – Sprache als Waffe in der Pandemie — RT DE

In seinem Vortrag „Die Büchse der PANCorona und ihr verschwiegenes Geheimnis“ jüngst auf dem Kongress der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP) unter dem Motto „Corona. Die Inszenierung einer Krise“ analysierte der Schriftsteller und Professor für Dramaturgie Prof. Dr. Michael Schneider diverse Aspekte einer neuen Pandemie-Ideologie. Er fragte rhetorisch, wie das neue Virus-Narrativ in die Köpfe […]

Russland als Hauptfeind? Warum sich die NATO das nicht leisten kann

von Julia Melnikowa Der NATO-Gipfel, der im vergangenen Monat in Madrid stattfand, war reich an Informationen und er behauptete von sich selber, eines der wichtigsten politischen Ereignisse des Sommers 2022 zu sein. Das Treffen markierte einen weiteren Meilenstein in den derzeitigen „Beziehungen“ zwischen Moskau und der NATO, wobei der anhaltende Konflikt zwischen Russland und dem […]

Mehr als die Hälfte der US-Senioren lebt in Armut — RT DE

Eine Untersuchung der Massachusetts-Universität bei Boston beschreibt die finanzielle Belastung, der viele ältere US-Bürger aufgrund der gestiegenen Lebenshaltungskosten ausgesetzt sind. Die hohe Inflation droht die Situation weiter zu verschärfen. US-Amerikaner, die 65 Jahre und älter sind, leben häufiger in Armut als jüngere Erwachsene. Das hat eine Studie der Massachusetts-Universität ergeben. Bei den 35- bis 54-Jährigen […]

Russischer Botschafter in Griechenland bezeichnet bilaterale Beziehungen als völlig zerrüttet — RT DE

Laut dem russischen Botschafter in Griechenland, Andrei Maslow, seien die bilateralen Beziehungen zwischen Russland und Griechenland völlig ruiniert. Maslow weist darauf hin, dass es keine Zusammenarbeit und keine Kontakte mehr gebe. Die Zusammenarbeit und die diplomatischen Kontakte zwischen Russland und Griechenland wurden eingestellt, die Beziehungen zwischen den beiden Staaten seien „buchstäblich innerhalb weniger Tage“ zerstört […]

Unser Gehirn als Wirklichkeitsgenerator – Warum wir denken, was wir glauben — RT DE

Auf dem Kongress „Corona. Die Inszenierung einer Krise“ der Neuen Gesellschaft für Psychologie präsentierte Prof. Dr. Harald Walach seine Erkenntnisse zum Thema „Die Coronakrise, die soziale Konstruktion von Fakten und ihre Konsequenzen“. Dabei erklärte er zum einen, wie der Mensch aufgrund der Funktionsweise seines Gehirns bei der Wahrnehmung der Außenwelt seine individuelle „Wirklichkeit“ konstruiert. Und […]

Die britische Außenministerin "Liz" Truss sieht sich selbst als eine "rebellische Aufständische"

Liz Truss, die für den Vorsitz der konservativen Partei Großbritanniens kandidiert und somit potenziell die nächste Premierministerin des Landes sein könnte, räumte zwar ein, dass sie nicht „die raffinierteste Rhetorikerin“ sei, aber dafür „eine Frau aus Yorkshire, die kein Blatt vor den Mund nimmt“ und die ein Nein nicht als Antwort akzeptiert. In einem Interview […]