DIW-Präsident fordert weitere Entlastungen für Geringverdiener – Inflation bleibt hoch

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat wegen der Inflation weitere Entlastungen für Geringverdiener gefordert. „Wir haben schon für viele Menschen heute eine Notsituation. Nicht, weil es eine Knappheit gibt – sondern weil die Preise explodiert sind“, sagte Fratzscher am Mittwoch im ZDF-Morgenmagazin. „Und gerade Menschen mit geringen Einkommen müssen ja […]

Übersetzungsfehler, aber Habeck-Rede zu Hungerkrise und Sanktionen bleibt fragwürdig

Am 24. Mai berichtete RT DE über einen Auftritt des Bundesministers für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) beim Weltwirtschaftsforum WEF unter dem Titel „Habeck: Trotz Hungerkrise undenkbar, Sanktionen gegen Russland aufzuheben“. Dabei hat sich in der Headline und im Text ein Übersetzungsfehler eingeschlichen. Konkret sagte Habeck mit Blick auf Russlands Position: „Ich denke, […]

Syrien bleibt Priorität der russischen Außenpolitik — RT DE

Die Beilegung des Konflikts in Syrien hat für Russland trotz des Krieges in der Ukraine weiterhin hohe Priorität. Dies betonte der russische Sondergesandte des Präsidenten für Syrien, Alexander Lawrentjew. Der Politiker äußerte sich ausführlich zur Lage in dem Land. Zu Beginn der internationalen Gespräche zu Syrien im Astana-Format hat der russische Sondergesandte des Präsidenten für […]

Kommunalwahlen in Sachsen: CDU dominiert Landratswahlen – "blaues Wunder" bleibt aus

In Sachsen sind am Sonntag die Wahlen für neue Bürgermeister und Landräte durchgeführt worden. Rund 400 Kandidaten standen auf den Wahlzetteln für die 185 Bürgermeisterwahlen. Laut dem MDR haben in Nordsachsen, dem Landkreis Leipzig und im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge die Amtsinhaber von der CDU ihre Posten verteidigt. Nach den ersten Auszählungen erhielt Kai Emanuel (CDU) […]

Paul-Ehrlich-Institut bleibt wortkarg: Keine Antworten zu Impfschäden bei Kindern

Die Journalistin Susan Bonath, die auch regelmäßig bei RT DE ihre Texte veröffentlicht, versucht seit geraumer Zeit, einen an das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) gerichteten Fragenkatalog beantwortet zu bekommen. Auf der Webseite freie-linke veröffentlichte Bonath nun einen Artikel mit der Überschrift: „Briefwechsel mit dem Paul Ehrlich Institut – die Antworten sprechen für sich“. Dabei stellt die Autorin das […]

Misstrauensvotum gescheitert: Schwedens Regierung bleibt im Amt

Mitten im Streit um die NATO-Aufnahme mit der Türkei und drei Monate vor den Parlamentswahlen hat Schweden eine Regierungskrise vorerst abgewendet. Ein von den rechtsnationalen Schwedendemokraten beantragtes Misstrauensvotum gegen Innen- und Justizminister Morgan Johansson scheiterte am Dienstag im schwedischen Parlament äußerst knapp an der nötigen Mehrheit. Insgesamt 174 Abgeordnete entzogen dem Minister ihr Vertrauen. Notwendig wären […]

Kreuz bleibt hängen – Verwaltungsgerichtshof weist Klagen gegen Söders Kreuzerlass ab — RT DE

Klagen u. a. des religionskritischen Bundes für Geistesfreiheit gegen den Kreuzerlass von Ministerpräsident Markus Söder wurden vom Bayerischen Verwaltungsgerichtshof abgewiesen. Die Vorschrift besagt, dass in jedem staatlichen Gebäude in Bayern ein Kreuz hängen muss. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat Klagen gegen den sogenannten Kreuzerlass von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) zurückgewiesen. Die Vorschrift besagt, dass in […]

Mehrheit der Russen fliegt in die Türkei oder bleibt zu Hause — RT DE

Pünktlich zum meteorologischen Sommerbeginn präsentiert der Verband der Reiseveranstalter Russlands eine Statistik zu den diesjährigen Reiseplänen der Russen. Demnach fliegen die meisten Touristen entweder in die Türkei oder entscheiden sich für einen Urlaub in der Heimat. Russland und die Türkei gehören diesen Sommer zu den beliebtesten Urlaubszielen für organisierte Reisen, hieß es vom Verband der […]

Kulturaustausch mit Russland bleibt lebendig – Trotz Sanktionen und Cancel Culture — RT DE

Russische Kultur fällt dem Ukraine-Konflikt zum Opfer. Mehrere Länder verbannen Werke russischer Künstler. Selbst Klassiker wie Dostojewski sind in den Sog der „Cancel Culture“ geraten. Der Eindruck, dass der russische Kulturbereich isoliert sei, trügt jedoch. Nach wochenlangem Bangen sind Exponate, die seit Beginn des Ukraine-Konflikts im Ausland gestrandet waren, endlich in russische Museen zurückgekehrt. Frankreich, […]