„Nord Stream 2 darf kein Tabu sein“ – Linken-Politiker Ernst angesichts der Preissteigerungen — RT DE

17 Aug. 2022 18:56 Uhr Angesichts der durch die steigenden Energiepreise getriebenen Inflation werden die kommenden Monate noch schwerer für die Bürger und für die Wirtschaft, prognostiziert der Linken-Politiker Klaus Ernst. Er plädiert für Gespräche mit statt Sanktionen gegen Moskau. Da die bereits historisch hohe Inflation durch die scheinbar endlos steigenden Energiekosten weiter angefacht wird, […]

Wladimir Putin: "Einen Atomkrieg darf es nicht geben"

In einem Atomkrieg gibt es keine Sieger. Darum darf eine solche Konfrontation niemals ausgelöst werden. Dies ist die Grundthese eines Grußwortes, das der russische Präsident Wladimir Putin – am Gedenktag des Abwurfs der ersten Atombombe durch die USA auf das japanische Hiroshima – an die Teilnehmer der Zehnten Überprüfungskonferenz zum Vertrag über die Nichtverbreitung von Atomwaffen […]

Meinungsfreiheit? – In Deutschland darf man eben nicht „alles“ sagen! — RT DE

von Thomas Frank Eine weitere Lüge ist das ebenfalls immer und immer wiederholte „In Deutschland darf man alles sagen“. In der Theorie hört sich das gut an, aber in der Praxis resultieren daraus viele Nachteile. Hier meine Analyse: Deutsche Redewendungen wie „Schwein gehabt“, „Ich glaub, mein Schwein pfeift“ oder „Ich lass die Sau raus“ werden […]

Wie die NSA: Auch Europol darf künftig Daten völlig unverdächtiger Personen auswerten

Die Europäische Union hat ihrer EU-Polizeibehörde Europol am Dienstag mit Inkrafttreten des sogenannten Europol-Mandats mehr Befugnisse bei der Bekämpfung von Terrorismus und organisierter Kriminalität eingeräumt. Dadurch ist es den Ermittlern dieser EU-Behörde von nun an unter anderem gestattet, große Datensätze nationaler Behörden der Mitgliedsländer zu verarbeiten – auch die von völlig unschuldigen Bürgern. „Mit seinem gestärkten Mandat […]

Habeck zum Notfallplan Gas: Über Maßnahmen darf nicht gestritten werden

Aufgrund der verringerten Gaslieferungen aus Russland wird die Bundesregierung jetzt die zweite Alarmstufe des Notfallplans Gas umsetzen, verkündete Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck in einer Pressekonferenz am Donnerstag. Diese Stufe würde in Kraft gesetzt, wenn eine erhebliche Verschlechterung der Gasversorgung eingetreten ist, die Versorgungssicherheit aber gerade noch gewährleistet sei. Das bedeutet, dass nun alle bereits jetzt im Sommer ihren […]

Darf Uwe Steimle noch im Kabarett auftreten? Neue Provinzposse in Halle an der Saale — RT DE

Frei zu reden, wird in Deutschland immer schwieriger. Jeder, der noch die relativ offene Diskussionskultur der 90er Jahre in Erinnerung hat, kann über die sich immer stärker ausbreitende Unkultur des „Cancelns“ und Verbietens, der Dauerempörung und öffentlichen Hetzjagden nur den Kopf schütteln. Von Anton Gentzen In „Kulturmetropolen“ wie Berlin, Leipzig und Dresden sind Diffamierungskampagnen gegen […]

„Russland darf Krieg auf gar keinen Fall gewinnen“ — RT DE

Außenministerin Baerbock hat die Entscheidung der Ampel-Koalition und der Union zum 100-Milliarden-Euro-Sondervermögen für die Bundeswehr begrüßt. Sie mahnt jedoch „massive Lücken“ bei der Wehrhaftigkeit an. Russland dürfe außerdem „auf gar keinen Fall diesen Krieg gewinnen“. Bundesaußenministerin Annalena Baerbock begrüßte die Einigung zwischen den Regierungs- und den Unionsparteien, die am Sonntagabend beschlossen haben, eine gemeinsame Grundgesetzänderung […]

Bundeswehr interveniert: Transgender-Kommandeurin darf bei Tinder nicht zu freizügig sein

Lesbische, schwule, transgeschlechtliche und bisexuelle Menschen (LGTB) gehören seit einiger Zeit zur Bundeswehr. Ein Arbeitskreis Homosexueller Angehöriger der Bundeswehr setzt sich für die Interessen queerer Menschen in der Armee ein und das Heer wirbt mit der Offenheit der Truppe. Doch Ordnung muss sein: Eine hochrangige Bundeswehr-Kommandeurin muss nun ihren privaten Auftritt auf einem Dating-Portal im […]

Kann ein Jude etwas mit Nazismus zu tun haben? Warum Selenksijs Herkunft keine Ausrede sein darf — RT DE

Von Sergei Strokan Die andauernde Sonderoperation Russlands in der Ukraine, deren Hauptziel die Entnazifizierung des Landes ist, hat in Israel, dem jüdischen Staat, dessen Gründung am 14. Mai 1948 die Vernichtung von Millionen von Juden durch die Nazis während des Holocaust vorausging, ein unerwartetes Echo gefunden. Die Beziehungen Israels zu Russland, die im Laufe der Jahre […]