Die EU kämpft gegen Desinformation? Von wegen, sie will nur das Monopol darauf! — RT DE

von Dagmar Henn Ach, die arme EU … Da kämpft sie seit Jahren erbittert gegen Desinformation, schafft eine Instanz um die andere, schaltet Sender ab, sperrt Nachrichtenkanäle … Und dann ist das alles vergebens, weil sie die Desinformation selbst lautstark in die Welt hinausruft. So geschehen jüngst durch den EU-Außenbeauftragten Josep Borrell. Der sich doch […]

Ein hochrangiger EU-Beamter nutzte Desinformation, um Russland bei der UNO anzuschwärzen — RT DE

Ein Kommentar von Rachel Marsden Anfang der vergangenen Woche verließ Wassili Nebensja, der russische Botschafter im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, den Raum während einer „Rede über Frieden und Sicherheit in der Ukraine“ des Präsidenten des Europäischen Rates Charles Michel. „Sie dürfen den Raum ruhig verlassen. Vielleicht ist es einfacher, keine Wahrheiten zu hören, Herr Botschafter“, […]

Befindet sich der Westen im Krieg mit Desinformation – oder mit abweichenden Meinungen? — RT DE

Mit dem Wiederaufkommen des Populismus im Westen nimmt auch das Durchgreifen gegen Narrative zu, die von jenen der Regierungen abweichen – alles unter dem Deckmantel, uns vor Schurken zu schützen. Aber werden unsere Leben dadurch wirklich sicherer? Ein Kommentar von Rachel Marsden Als US-Präsident Joe Biden am 27. April ankündigte, dass ein „Lenkungsausschuss gegen Desinformation“ […]