Dokumente aufgetaucht: Friedrich-Ebert-Stiftung vertuscht Finanzierung russischer Oppositioneller

Während im Westen jeder, der nicht kritisch zur russischen Regierung steht, als Putins „nützlicher Idiot“ oder gar „Einflussagent“ gebrandmarkt wird, war es einer ganzen Palette westlicher Organisationen bis vor kurzem gestattet, in Russland ihrer Tätigkeit nachzugehen. Eine russische politische NGO war und ist in Deutschland unvorstellbar. In Russland hat dagegen eine ganze Reihe parteinaher Stiftungen, […]

Durchgesickerte Dokumente entlarven US-„Wahrheitsministerium“ — RT DE

Zwei US-Senatoren fordern vom US-Heimatschutzministerium Zugriff auf Informationen und Dokumente zum geplanten Desinformationsgremium der US-Regierung. Geleakten Dokumenten zufolge sollte die geplante Behörde zu einem Zensurwerkzeug Washingtons werden. Laut geleakten Dokumenten, die Abgeordneten der Republikanischen Partei zugespielt wurden, hatte die US-Regierung unter Joe Biden weitreichende Ziele für ihr geplantes Desinformationsgremium, einschließlich der Nutzung von Social-Media-Plattformen zur […]

Die wichtigsten Dokumente der Gründungsakte zur Klimastiftung fehlen — RT DE

Seit geraumer Zeit steht Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig in der Kritik. Stein des Anstoßes ist dabei ihre Rolle in der aktiven Schaffensphase der „Stiftung Klima- und Umweltschutz MV“. Die Veröffentlichung der Gründungsakte sorgt nun für noch mehr Irritationen und Fragen. Die erst Anfang 2021 gegründete „Stiftung Klima- und Umweltschutz MV“ des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, mit Sitz in Schwerin, ist […]