Durchgesickerte Dokumente entlarven US-„Wahrheitsministerium“ — RT DE

Zwei US-Senatoren fordern vom US-Heimatschutzministerium Zugriff auf Informationen und Dokumente zum geplanten Desinformationsgremium der US-Regierung. Geleakten Dokumenten zufolge sollte die geplante Behörde zu einem Zensurwerkzeug Washingtons werden. Laut geleakten Dokumenten, die Abgeordneten der Republikanischen Partei zugespielt wurden, hatte die US-Regierung unter Joe Biden weitreichende Ziele für ihr geplantes Desinformationsgremium, einschließlich der Nutzung von Social-Media-Plattformen zur […]