EU will Heizen mit Holz einschränken – Kompromiss als "bedingt nachhaltige" Biomasse erzielt

Am heutigen Mittwoch stimmte das EU-Parlament über eine Reform der Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED III) ab. Nach Wunsch des EU-Parlaments soll Holz als Biomasse nun bedingt nachhaltig und somit förderfähig bleiben. Die Abgeordneten legten am Mittwoch ihre Position für Verhandlungen mit den Mitgliedstaaten fest. Der Entscheidung zufolge werden Holznebenprodukte wie etwa aus Sägewerken, Schadholz und eine bestimmte Menge Primärholz, […]

Zugriff in Lateinamerika einschränken — RT DE

Mehrere US-Senatoren fordern, den Zugriff auf spanischsprachige Inhalte der russischen Auslandssender RT und Sputnik in Lateinamerika einzuschränken. Die russische Botschaft in den USA sieht darin eine Bestätigung für die journalistische Qualität der beiden Medien. US-amerikanische Gesetzgeber sind auf die große Einschaltquote der russischen Auslandssender RT und Sputnik in Lateinamerika aufmerksam geworden. In einem Schreiben zeigen […]

Inflation – Schon jetzt muss sich rund jeder Zweite stark einschränken — RT DE

Noch lange bevor die Heizsaison zu Buche schlägt, muss sich hierzulande rund die Hälfte der Bevölkerung im Alltag aufgrund der extremen Preisentwicklung stark oder sogar sehr stark einschränken. Mehr als ein Viertel hat bereits „große Angst“, mit dem Geld nicht auszukommen. Infolge des Ukraine-Kriegs sind Preise in so gut wie allen Lebensbereichen enorm angestiegen. Die […]

Händler wollen Produktpalette auf Einheitsprodukte einschränken — RT DE

17 Mai 2022 20:47 Uhr Die deutschen Handelsketten bereiten sich auf weitere Krisen infolge des Ukraine-Krieges vor. Insbesondere ein möglicher Lieferstopp von russischem Gas könnte problematisch werden. Nun sollen einheitliche Notfallprodukte her, um auch bei erschwerten Produktionsbedingungen weiterhin ausreichend Waren herstellen zu können. Quelle: Gettyimages.ru © SolStock Handelsmarken-Hersteller bereiten sich angesichts des drohenden Gas-Embargos gegen […]

Bundesregierung will verfassungswidrige Hartz-Sanktionen einschränken – CDU findet das unsolidarisch

Die Bundesregierung will die Sanktionen bei „Pflichtverletzungen“ für Empfänger von Arbeitslosengeld II – auch als „Hartz IV“ bekannt – befristet aussetzen. Über entsprechende Pläne von SPD, Grünen und FDP debattierte der Bundestag in Berlin am Freitag in erster Lesung. Bisher ist geplant, die Sanktionen bei Pflichtverletzungen für Empfänger von Arbeitslosengeld II mindestens bis zum Jahresende 2022 auszusetzen. […]

Jeder zweite Deutsche muss sich wegen Inflation und Sanktionen finanziell einschränken — RT DE

6 Mai 2022 20:43 Uhr Als Ergebnis einer Civey-Umfrage müssen 49 Prozent der Deutschen wegen der gestiegenen Energie- und Lebensmittelpreise den Geldbeutel enger schnallen. Die Bereitschaft, wegen der Sanktionen gegen Russland auch persönlich finanzielle Konsequenzen zu tragen, ist kaum vorhanden. Quelle: www.globallookpress.com © via www.imago-images.de Deutschland muss den Gürtel enger schnallen. Die hohen Energie- und […]