Stadtwerke warnen vor Zahlungsausfällen und Insolvenzen wegen hoher Energie- und Strompreise — RT DE

15 Sep. 2022 06:15 Uhr Nicht nur für die Verbraucher stellen die exorbitanten Preise für Strom und Gas eine Belastung dar. Die Insolvenz droht auch Stadtwerken, sagt Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU). Die Stadtwerke in Deutschland rechnen angesichts der hohen Belastungen durch die Energiekrise und Inflation mit einer stark steigenden Zahl von […]

Russlands Einnahmen aus fossiler Energie übersteigen Kosten der Militäroperation — RT DE

7 Sep. 2022 15:56 Uhr Russlands Einnahmen aus fossilen Energieexporten in den ersten sechs Monaten des Ukraine-Krieges haben einer Datenanalyse zufolge die Kosten der Sonderoperation deutlich überstiegen. Erfasst wurden die Exporte von Öl, Gas und Kohle zwischen dem 24. Februar und dem 24. August. Quelle: Gettyimages.ru © Mohssen Assanimoghaddam Die geschätzten Kriegskosten in der Ukraine liegen deutlich […]

Wegen zu hoher Energie- und Materialkosten: Größter deutscher Klopapier-Hersteller Hakle ist pleite

Das seit 1928 bestehende Unternehmen der Papierindustrie, Hakle, ist insolvent – das meldete am Montag unter anderem der Focus. Besonders die aktuellen Energie- und Materialpreise aufgrund der antirussischen Sanktionen und die logistischen Einschränkungen durch die weltweiten Coronamaßnahmen seit dem Jahr 2020 brachten den Düsseldorfer-Konzern ins Straucheln. Zuletzt konnten die exorbitant gestiegenen Preise – trotz enormer […]

Energie, Industrie und Zusammenbruch – ein Blick in eine mögliche Zukunft, Teil 2 — RT DE

4 Sep. 2022 12:31 Uhr Von Dagmar Henn Teil 1 finden Sie hier. Betrachten wir die industrielle Produktion. Sie hat, wie jede Form von Spezialisierung, zur Voraussetzung, dass die Ernährung sichergestellt ist. Menschen, die ihre Zeit aufwenden müssen, um womöglich irgendwo auf dem Land noch einen Sack Kartoffeln zu erbeuten (wofür die Voraussetzung, siehe oben, nicht gerade […]

Energie, Industrie und Zusammenbruch – ein Blick in eine mögliche Zukunft, Teil 1 — RT DE

3 Sep. 2022 14:01 Uhr Von Dagmar Henn Das menschliche Gehirn ist ein ungeheurer Luxus. Es verbraucht ein Drittel der aus der Nahrung gewonnenen Energie, und die dafür erforderliche Größe des Kopfes führte dazu, dass menschliche Babys im Grunde zu früh geboren werden, weil sie sonst nicht mehr durch den Geburtskanal kämen, und dass menschliche […]

Der Kanzler als Handelsreisender – Deutschlands einsame Außenpolitik im Namen der Energie — RT DE

24 Aug. 2022 19:12 Uhr Eine Analyse von Dr. Karin Kneissl Außenpolitik ist die Umsetzung nationaler Interessen. Diese kreisen in Deutschland nunmehr um die Energieversorgungssicherheit der Bevölkerung und der Industrie. Nach Jahrzehnten der Klimaschutz-Außenpolitik, die sich oft in Großkonferenzen erschöpfte, wird nun wieder so etwas wie Energiepolitik betrieben. Infolge der gemeinsamen EU-Sanktionen und der klaren […]

China und Türkei steigern massiv Importe an russischer Energie — RT DE

23 Aug. 2022 18:50 Uhr Laut einem Bericht der Wirtschaftspublikation Bloomberg hat Peking seit März dieses Jahres russisches Rohöl, Erdölprodukte, Gas und Kohle im Wert von 35 Milliarden Dollar importiert. Dies zeigen Daten der chinesischen Zollbehörden. Auch die Türkei profitiert von günstigem Öl aus Russland. Die chinesischen Importe russischer Energie sind seit Beginn des Konflikts […]

Kanada statt Russland? Scholz und Habeck suchen weiter neue Energie- und Rohstoffquellen

Auf ihrer Suche nach neuen Gaslieferanten wurden Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) bereits in Katar und auch in Norwegen vorstellig – bekanntermaßen erfolglos. Nun sind die beiden Politiker mit einer Delegation von Wirtschaftsvertretern zu einer dreitägigen Reise in Kanada. Hauptziel des Besuchs ist demnach die Vertiefung der Zusammenarbeit beider Länder im […]

Menschen müssen noch viel mehr Energie sparen — RT DE

7 Aug. 2022 18:14 Uhr Das Gas wird im Winter knapp werden. Selbst im besten Fall müsse man ordentlich Energie sparen, warnt Bundesnetzagentur-Chef Müller. Protest gegen diese „Politik der sozialen Kälte“ der Bundesregierung hat bereits Linken-Chef Martin Schirdewan angekündigt – der Herbst werde „heiß“. Die Menschen in Deutschland sollen aus Sicht der Bundesnetzagentur deutlich mehr […]