Deutscher Bundestag erkennt Holodomor als Völkermord an — RT DE

30 Nov. 2022 19:55 Uhr Der Bundestag hat die Hungersnot in der Sowjetunion in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts als offiziell als Völkermord an der ukrainischen Bevölkerung anerkannt. Die Abgeordneten billigten am Mittwochabend mit einer Mehrheit einen gemeinsamen Antrag der Ampel-Koalition und der Unionsfraktion, in dem von einem „menschenverachtenden Verbrechen“ die Rede ist. In […]

Canberra erkennt Westjerusalem nicht als Hauptstadt an — RT DE

18 Okt. 2022 18:03 Uhr Plötzlich verschwinden von der Webseite des australischen Außenministeriums jegliche Verweise auf Westjerusalem als Hauptstadt Israels. Nach Aufregung in den örtlichen Medien bestätigt Canberra, die Anerkennung widerrufen zu haben. Israel zeigt sich enttäuscht. Am Montag sind australische Medien auf eine Aktualisierung der Webseite des Außenministeriums in Canberra aufmerksam geworden, in der […]

Putin erkennt Unabhängigkeit der Gebiete Cherson und Saporoschje an

Die Dokumente halten fest, dass die Entscheidung des russischen Präsidenten den allgemeinen Prinzipien und Regeln des Völkerrechts entspreche und das in der UN-Charta verankerte Prinzip der Gleichberechtigung und Selbstbestimmung der Völker sowie die Willensäußerung der Bewohner der Gebiete berücksichtige. Beide Dekrete traten sofort in Kraft.  Bereits im Februar hatte Wladimir Putin die Unabhängigkeit der Volksrepubliken Donezk und […]

Wenn man sieht, wer auf Boris Johnson folgen könnte, erkennt man, dass er ein echter Staatsmann war

von Graham Hryce Die globalen Eliten feiern zweifellos immer noch den politischen Niedergang von Boris Johnson. In gewisser Weise haben sie auch das Recht dazu – schließlich war es die dysfunktionale und antidemokratische politische Kultur, die sie selber in den letzten dreißig Jahren hervorgebracht haben, die ihn zu Fall gebracht hat. Mit geringer Loyalität gegenüber […]

Tschechische Stadt Budweis erkennt Ehrenbürgerschaft für erste Frau im Weltall ab — RT DE

Walentina Tereschkowa, die erste Frau im Weltall, verliert die Ehrenbürgerschaft der tschechischen Stadt Budweis. Grund der Aberkennung: die russische Spezialoperation in der Ukraine und Tereschkowas Verbindung zum Präsidenten Wladimir Putin. Laut der Online-Zeitung Budějcká Drbna stimmten 32 von 41 Abgeordneten des Stadtrates bei der Sitzung am 9. Mai dafür, Tereschkowa die Ehrenbürgerschaft abzuerkennen. Die 85-Jährige hatte die entsprechende […]