Mehrere Mitgliedsstaaten mit Gaspreisbremse der EU-Kommission unzufrieden — RT DE

23 Nov. 2022 20:19 Uhr Selbst in einem extremen Szenario wäre die von der EU vorgeschlagene Gaspreisobergrenze nicht wirksam, sagen Experten. Sie verweisen auf die Gefahr eines Vertrauensverlustes gegenüber Brüssel. Moskau hält die Preisobergrenze für einen Verstoß gegen laufende Verträge. Das von der Europäischen Kommission vorgeschlagene Gaspreisniveau von 275 Euro pro Megawattstunde wird wahrscheinlich nicht […]

Strom- und Gaspreisbremse soll rückwirkend ab Januar 2023 gelten — RT DE

23 Nov. 2022 06:00 Uhr Die Bundesregierung will bei der geplanten Gas- und Strompreisbremse private Haushalte sowie kleinere Firmen rückwirkend ab Januar entlasten. Klar war bislang eine Entlastung ab März 2023 bis zum Frühjahr 2024. Die Finanzierung wird wohl aus neuen Schulden des Bundes erfolgen. Die Bundesregierung will nach eigenen Angaben mit Preisbremsen bei Gas […]

Kommission empfiehlt: Sonderzahlung im Dezember, Gaspreisbremse erst 2023

Nach der Übergabe des angeforderten Papiers an die Regierungsspitze am Montag in Berlin erläuterten drei Mitglieder der „Expertlnnen-Kommission Gas und Wärme“ die Pläne anschließend in einer einberufenen Pressekonferenz. So empfiehlt die Kommission der Bundesregierung „eine Einmalzahlung für Gas- und Fernwärmekunden für den Dezember“. Diese Einmalzahlung soll laut der Nachrichtenagentur dpa „auf der Basis des Verbrauchs ermittelt werden, […]

Kanzler Scholz preist 200 Milliarden-Paket für die Gaspreisbremse als „Doppel-Wumms“ an — RT DE

29 Sep. 2022 17:44 Uhr Die Ampelkoalition hat sich auf eine Gaspreisbremse geeinigt. Bei der Vorstellung des neuen „Abwehrschirms“ gegen die hohen Energiepreise, benannte der Kanzler die Initiative der Bundesregierung als „Doppel-Wumms“. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) sowie Finanzminister Christian Lindner (FDP) gaben in Berlin eine gemeinsame Pressekonferenz, bei der Scholz aufgrund […]