Habeck ruft zum Gassparen auf – Bundesnetzagentur fordert Maßnahmen — RT DE

Wirtschaftsminister Habeck hat angesichts der durch Gazprom wegen Reparaturarbeiten gedrosselten Gaslieferungen nach Deutschland zum Energiesparen aufgerufen. Die Bundesnetzagentur fordert derweil eine Absenkung der Mindesttemperatur für Mietwohnungen. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat die Bevölkerung nach der Drosselung von Gasliefermengen durch den russischen Gazprom-Konzern erneut zum Energiesparen aufgerufen. „Es ist jetzt der Zeitpunkt, das zu tun. Jede Kilowattstunde […]