Russland: Staatsduma erörtert Ausarbeitung eines neuen Gesetzes über ausländische Agenten

In einer Sitzung am 21. April will der Staatsduma-Ausschuss zur Untersuchung der ausländischen Einmischung in die inneren Angelegenheiten Russlands über die Ausarbeitung eines neuen Gesetzentwurfs „Über die Kontrolle der Tätigkeit von Personen unter ausländischem Einfluss“ beraten. Dies berichtete die Zeitung RBC unter Berufung auf zwei Quellen in der Staatsduma. Es ist vorgesehen, dass anstelle mehrerer […]