„Normales Alltagsleben“ in Kiew habe sie dazu verführt — RT DE

10 Aug. 2022 20:22 Uhr Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) „bereute“ ihren Auftritt mit einem Sektglas in der Hand und in ausgelassener Stimmung in Kiew, als Journalisten ihr am Dienstag die Aufnahmen davon zeigten. Unmittelbar danach fand sie doch Rechtfertigungen und dass es gar nicht „so schlimm“ sei. Der Empörungssturm um die feucht-fröhliche Aufnahme von ihr und ihrem […]

„Habe Lösung für Ukraine-Konflikt“ — RT DE

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro behauptet, eine Lösung für die militärische Eskalation zwischen der Ukraine und Russland gefunden zu haben. Doch er werde seinen Lösungsvorschlag niemanden mitteilen – außer dem ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij. Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro erklärte, er wisse, wie man den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine beenden könne – er werde […]

Köhnlein über Affenpocken-Panik: Habe eher den Eindruck, Affenpocken sind ein Pausenfüller

Für viele dürfte es sich wie eine Neuauflage der vergangenen zwei Jahre anhören: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldet schon über 1.000 Fälle von Affenpocken weltweit, und die Ständige Impfkommission (STIKO) hat bereits die Empfehlung ausgesprochen, dass sich Risikogruppen gegen den neuartigen Erreger impfen lassen sollen. Die WHO forderte die betroffenen Staaten bereits auf, „jetzt zu handeln“. […]

Google beurlaubt Mitarbeiter, der behauptet, die KI des Unternehmens habe ein Bewusstsein

Der US-Konzern Google hat seinen Ingenieur Blake Lemoine in den Verwaltungsurlaub geschickt, nachdem dieser versucht hatte, zu beweisen, dass die von dem Unternehmen entwickelte KI ein Bewusstsein besitzt. Das meldete die Washington Post. Laut der Zeitung arbeitet Lemoine für Googles Organisation Responsible AI. Im Herbst 2021 begann er im Rahmen seiner Tätigkeit mit LaMDA (Language Model for […]

Was ich bei dem angeblichen "Massengrab" in der Nähe von Mariupol vorgefunden habe

von Eva Bartlett Die Berichte in westlichen Medien präsentierten Satellitenbilder als angebliche Beweise für die Massengräber und stützten sich auf die Behauptungen von Offiziellen, die loyal zu Kiew stehen, dass „die Leichen möglicherweise in Schichten begraben wurden“ und „die Russen den ganzen April hindurch Gräben ausgehoben und jeden Tag mit Leichen gefüllt haben“. Ich suchte […]