Regierung unterstützte indirekt Aktionen der „Letzten Generation“ — RT DE

Die Straßenblockaden der Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ sorgen für Unmut in der Bevölkerung und beschäftigen auch die Justiz. Dennoch wollen sie im Herbst weitermachen. Einem Bericht zufolge hilft bei der Finanzierung ihrer Aktionen auch ein vom Wirtschaftsministerium gefördertes Projekt. Mit ihren radikalen Protestaktionen will die Gruppe „Letzte Generation“ laut eigenen Angaben die Bevölkerung aufrütteln und […]