Das Institutionengeflecht von Blackrock & Co – RT DE im Interview mit Werner Rügemer

Die amerikanische Investmentgesellschaft BlackRock zählt zu den mächtigsten und gleichzeitig undurchsichtigsten Kapitalorganisationen der Welt. Letzteres ist ganz im Sinne des Unternehmens, denn so erfährt die Öffentlichkeit nur wenig über den tatsächlichen Einfluss des Finanzverwalters auf Politik und Wirtschaft. Dabei sei eine öffentliche Debatte über die Machenschaften des Konzerns zwingend notwendig, meint der deutsche Journalist und […]

"Ein normales Leben wird es nicht mehr geben" – Exklusives Interview mit der Mutter von Alina Lipp

Die gute Nachricht vorweg: Familie Lipp aus Norddeutschland ist wieder vereint und in Sicherheit. Und zwar in Russland. Alina Lipp, eine freie Journalistin, hatte vor etwa anderthalb Jahren damit begonnen, aus dem Donbass zu berichten. Die Schwierigkeiten begannen zwar nicht sofort. Doch die Bloggerin hatte sich buchstäblich auf die falsche Seite der Front begeben. Denn […]

Syrischer Diplomat im Interview: Versöhnung mit Türkei wird kommen, aber Bedingungen noch unklar

George Jabbour ist Historiker, Diplomat und langjähriger Berater des ehemaligen syrischen Präsidenten Hafez al-Assad. Er ist Vorsitzender der Syrischen Gesellschaft für die Vereinten Nationen und regelmäßiger politischer Kommentator für Funk und Fernsehen. RT DE: In Syrien wird viel über eine mögliche Versöhnung zwischen der Türkei und Syrien gesprochen. Wird es eine Versöhnung geben und wenn […]

Ballweg-Anwalt Alexander Christ im Interview: "Nächste Woche wissen wir mehr"

Dr. Christ, was können Sie uns aktuell zum Hintergrund der Festnahme von Michael Ballweg berichten?  RA Alexander Christ: Zum jetzigen Zeitpunkt kann man nur den Sachstand weitergeben, wonach am Mittwoch, den 29. Juni, in den privaten Räumlichkeiten von Herrn Ballweg eine richterlich genehmigte Hausdurchsuchung durchgeführt wurde. Noch am selben Tag hat die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl […]

„Der Westen unterschätzt Russland“ – Ex-Präsident Medwedew im Interview — RT DE

Der Vizevorsitzende des Sicherheitsrates der Russischen Föderation, Dmitri Medwedew, hat der Zeitung Argumenty i Fakty (AiF) ein exklusives Interview gewährt. Das Gespräch wurde am 28. Juni veröffentlicht. Hierin äußerte sich der frühere russische Präsident über die aktuelle Situation rund um den Ukraine-Krieg und dessen Folgen für die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen. Litauens Einschränkungen […]

„Kein Quadratmeter für das Kiewer Regime“ – Russischer General im Interview mit RT — RT DE

RT: Im Westen Weißrusslands findet derzeit eine großangelegte Militärübung der weißrussischen Streitkräfte statt, einschließlich Übungen unter städtischen Bedingungen und Flussüberquerungen in der Nähe des Grenzkontrollpunktes von Brest. Bereitet sich Weißrussland auf eine Invasion in Polen vor? Georgi Schpak: „Die Polen werden unter ihrer Nationalflagge weder nach Weißrussland noch in die Ukraine gehen. Söldner, Freiwillige, Volontäre – wie auch immer […]

„Europa ist auf eine Hungersnot nicht vorbereitet“ – Ulrich Heyden im Interview — RT DE

3 Juni 2022 21:27 Uhr Der freie Journalist Ulrich Heyden spricht mit uns über die EU-Sanktionen gegen Russland und deren Folgen für die EU selbst, aber auch für den Rest der Welt: Inwiefern stellen die Sanktionspakete die EU politisch vor eine Zerreißprobe? Wie effektiv sind diese Sanktionen überhaupt? Und droht jetzt neben der Energiekrise auch […]

Wo sind wir, was erwartet uns in Europa und in Deutschland? Ein Interview mit Wolfgang Bittner — RT DE

Dieses Interview mit dem deutschen Schriftsteller Wolfgang Bittner erschien zuerst am 10. Mai 2022 in dem türkischen Internet-Informationsforum Yeni Posta.  Herr Bittner, ein Krieg und immer chaotischere Zustände stehen nicht mehr vor der Tür, sondern sind bereits mitten in Europa. Wohin gehen Ihrer Meinung nach das chaotisierte und entdemokratisierte Europa und an erster Stelle Deutschland? Wo […]

Russischer Diplomat zeigt von Selenskij gepostetes Nazi-Bild – Sky News bricht Interview sofort ab — RT DE

Eine Sendung im britischen TV-Kanal „Sky News“ wurde laut dem russischen Diplomaten Dmitri Poljanski beendet, nachdem dieser ein Bild mit einem Nazi-Symbol gezeigt hatte, das der ukrainische Staatschef Wladimir Selenskij auf seinem Telegram-Kanal gepostet und wieder gelöscht hatte. Dmitri Poljanski, der stellvertretende UN-Botschafter Russlands, hat erklärt, der britische Fernsehsender Sky News habe ein Interview mit ihm […]