Russlands Inlandsgeheimdienst FSB vereitelt Terroranschläge in Kaliningrad – Asow beteiligt?

Am Donnerstag hat der Föderale Sicherheitsdienst Russlands (FSB) über die Festnahme eines Mannes in Kaliningrad berichtet, der Terroranschläge in der russischen Ostsee-Exklave geplant haben soll. Bei dem Verdächtigen handele es sich um einen russischen Staatsbürger und örtlichen Einwohner. Der 55-Jährige wurde in der entsprechenden Mitteilung des russischen Inlandsgeheimdienstes als Anhänger des ukrainischen Nationalisten-Bataillons Asow bezeichnet. […]

EU-Kommission klärt ihre Position zur Durchfuhr von mit Sanktionen belegten Waren nach Kaliningrad — RT DE

Die Europäische Kommission verbietet den Transit nicht sanktionierter Güter durch ihr Hoheitsgebiet. Die Regelung gilt jedoch nur für den Straßen-, nicht aber für den Schienenverkehr, heißt es in der Erklärung. Betroffen ist insbesondere Litauen, durch das Russland Waren nach Kaliningrad transportiert. Die Europäische Kommission hat auf ihrer Webseite eine Leitlinie zum Umgang mit zur Durchfuhr […]

Litauen hält an Transitblockade nach Kaliningrad fest — RT DE

Litauen hat angekündigt, an seiner derzeitigen willkürlichen Kontrolle und Teilblockade des Güterverkehrs in die russische Exklave Kaliningrad festhalten zu wollen. Es werde keine Ausnahmen geben, erklärte der litauische Präsident Gitanas Nausėda am Samstag auf Facebook. Der litauische Präsident Gitanas Nausėda hat mitgeteilt, sein Land werde an den Transitbeschränkungen für jeglichen Gütertransport auf dem Landweg in […]

Litauen nach Transitbeschränkungen für Kaliningrad auf russische Vergeltungsmaßnahmen vorbereitet

Litauen wird die Liste der Beschränkungen für den Warentransit zwischen dem Kaliningrader Gebiet und dem übrigen Russland erweitern, wenn die Sanktionen der Europäischen Union verlängert werden. Dies gab der litauische Präsident Gitanas Nausėda bekannt, wie Reuters berichtete. Er fügte hinzu, Litauen sei auf Vergeltungsmaßnahmen Russlands vorbereitet, einschließlich der möglichen Abkopplung Litauens vom regionalen Energiesystem. Nausėda sagte: […]

Zieht die NATO die Strippen? Die Blockade der Transporte nach Kaliningrad hat militärische Aspekte — RT DE

Das EU- und NATO-Mitglied Litauen hat entschieden, den innerrussischen Transit von Waren durch litauisches Hoheitsgebiet zu blockieren. Betroffen davon sind Transporte aus Russland in die Exklave Kaliningrad per Eisenbahn von Produkten, die durch die EU willkürlich auf eine schwarze Liste gesetzt wurden. von Alexander Männer Die aus russischer Sicht illegitimen Beschränkungen, die den Zugang zur […]

Litauen beschränkt russischen Bahntransit nach Kaliningrad — RT DE

Litauen hat Russland am Samstag den Bahntransit von Waren über sein Territorium in die Exklave Kaliningrad verboten. Die Reaktionen aus Russland bezeichnen diesen Vorgang einer Wirtschaftsblockade als eindeutigen Verstoß gegen internationales Recht. Die staatliche litauische Eisenbahngesellschaft hat erklärt, den Transit sanktionierter Waren zwischen Russland und der russischen Exklave Kaliningrad mit sofortiger Wirkung gestoppt zu haben. […]

BMW-Werk in Kaliningrad verteilt an Mitarbeiter Grundstücke für Gemüsegärten — RT DE

6 Mai 2022 10:15 Uhr Nach Beginn des Ukraine-Krieges musste ein großes Auto-Montagewerk in Kaliningrad seine Produktion herunterfahren. Um sein Team zu beschäftigen, stellt das Werk allen Mitarbeitern kostenlos Gemüsegärten zur Verfügung. Insgesamt wurde eine Gesamtfläche von 300 Hektar angemietet. Quelle: Gettyimages.ru © Aleksander Rubtsov Aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation hat das Kaliningrader Montagewerk Awtotor beschlossen, […]