Kreml: Kiews Worte über den Anschlag auf Krim-Brücke sind Ankündigung eines Terroranschlags

Der Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, hat die Äußerungen des Sekretärs des ukrainischen Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates, Alexei Danilow, über einen möglichen Angriff auf die Krim-Brücke als „nichts anderes als die Ankündigung eines möglichen terroristischen Aktes“ bezeichnet. Peskow bemerkte: „Dies ist inakzeptabel, denn es gibt viele Hinweise auf Handlungen, die rechtlich geprüft und anschließend […]