"Sind Südkoreaner schwerhörig?": Präsident Yoon nennt US-Abgeordnete "Idioten" und leugnet es später

Der südkoreanische Präsident Yoon Suk-yeol beachtete am Mittwoch die laufende Kamera nicht, als er zu seinen Beratern sprach und dabei die US-amerikanischen Kongressabgeordneten als „Idioten“ bezeichnete. Hintergrund des emotionalen Ausbruchs war die Nichtbewilligung zusätzlicher sechs Milliarden Dollar für den Globalen Fonds der Vereinten Nationen durch den Kongress in Washington. In den Aufnahmen, die auf dem offiziellen […]

Botschafter Melnyk leugnet Mitschuld ukrainischer Nationalisten an Massaker an Polen und Juden — RT DE

von Wladislaw Sankin Eigentlich hat der medial omnipräsente ukrainische Botschafter Andrei Melnyk von seiner Bandera-Verehrung nie ein Hehl gemacht. Der faschistische Anführer der ukrainischen Nationalisten von OUN und Nazi-Kollaborateur wurde vom Nürnberger Tribunal schließlich nicht verurteilt, und die Bundesrepublik bot ihm Asyl. Heute gilt er in den deutschen Medien trotz nachgewiesener Gräueltaten seiner Anhänger lediglich […]

Habeck leugnet Folgen westlicher Sanktionen: Russland wolle mit reduzierten Gasmengen "verunsichern"

von Mirko Lehmann Im Bundeswirtschafts- und Klimaschutzministerium scheint man noch nichts von einem Bumerang-Effekt gehört zu haben. „Gazprom“ hatte gestern mitgeteilt, dass wegen einer fehlenden Gasturbine, die wegen der kanadischen Sanktionen gegen Russland nicht aus der Wartung in Montréal zurückgeschickt werden darf, die Kapazität der Pipeline Nord Stream 1 nicht mehr in vollem Umfang ausgenutzt […]