Sky-News: Im Donbass zum Tode verurteilte britische Söldner laut Liz Truss wieder frei

Der Britische Nachrichtensender Sky-News zitiert am Abend die Premierministerin Liz Truss mit der Meldung, die fünf im Donbass inhaftierten und teilweise bereits zum Tod verurteilten britischen Söldner seien wieder auf freiem Fuß.  Von russischer Seite gibt es dazu bislang keine Bestätigung.  Weitere Informationen folgen in Kürze…  Source link

Liz Truss wird es als neue britische Premierministerin nicht leicht haben — RT DE

7 Sep. 2022 06:15 Uhr Die bisherige britische Außenministerin Liz Truss wurde nach ihrer Wahl zur neuen Tory-Vorsitzenden zur Premierministerin ernannt. Sie wird wohl weitermachen, wo Boris Johnson aufgehört hat – aber mit weniger öffentlichem Vertrauen und sich verschärfenden Krisen. Eine Analyse von Timur Fomenko Die Medien hatten das Ergebnis bereits als ausgemachte Sache erklärt, […]

„Mangel an grundlegenden Manieren“ – Maria Sacharowa weist Liz Truss in die Schranken — RT DE

Die britische Außenministerin ist – beinahe mehr noch als ihre deutsche Amtskollegin – für spektakuäre Äußerungen bekannte. Das Moskauer Außenamt versucht, so gut das angesichts der dichten Folge absurder Statements geht, die Dinge wieder ins richtige Verhältnis zu rücken – mit deutlichen Worten. Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa hat auf die Äußerungen der […]

Liz Truss kandidiert für den Posten des britischen PMs – Mehr antirussische Rhetorik erwartet — RT DE

Die britische Außenministerin Liz Truss hat sich dem Rennen um das Amt des nächsten Premierministers angeschlossen. Die Politikerin verspricht, die Steuern zu senken sowie Putin „echten Schmerz“ zuzufügen. Auch Chinas Handlungen sollen eine Herausforderung für die Welt sein. Nach dem angekündigten Rückzug des britischen Premierministers Boris Johnson hat auch die Außenministerin Liz Truss verkündet, um […]

Die militante Rhetorik von Liz Truss ist ein weiteres Zeichen für Großbritanniens Größenwahn — RT DE

Als fanatische Neokonservative betrachtet die britische Außenministerin Liz Truss das Weltgeschehen als einen kompromisslosen ideologischen Kampf zwischen „Demokratie“ und „Autoritarismus“, und scheint dem Eifer des Kalten Krieges verfallen zu sein. Ein Kommentar von Timur Fomenko Die Kampagne der britischen Außenministerin, Liz Truss, gegen China und Russland zeigt, dass London anscheinend den Verstand verloren hat. In […]