Kaum noch Devisen und Treibstoff: Nichts geht mehr auf Sri Lanka

Nach Angaben des Energieministers Kanchana Wijeseker hat Sri Lanka nur noch Treibstoff für einen Tag. Der öffentliche Verkehr kommt angesichts der sich verschärfenden Wirtschaftskrise im Land zum Erliegen. Wijesekera sagte am Sonntag, die Benzinreserven lägen bei etwa 4.000 Tonnen und damit knapp unter dem Verbrauch eines Tages, während sich in der Hauptstadt Colombo an den […]

Es ist kein Morgen mehr in Amerika – Joe Bidens traurige Bilanz — RT DE

von Peter van Buren In praktisch jedem Punkt der Innen- und Außenpolitik war die Regierung von Joe Biden ein Flop. Man beginne mit seiner rekordverdächtigen Urlaubszeit. Es wurde zu einem Meme während der Trump-Jahre, den Präsidenten für seine Wochenenden im Luxusanwesen Mar-a-Lago zu kritisieren und darauf hinzuweisen, wie viel der Secret Service ihm für die […]

Raketenschlag auf Kiew – Donbass fordert mehr als Warnschüsse — RT DE

Am frühen Sonntagmorgen hat die russische Raketenartillerie mehrere Schläge auf Kiew ausgeführt. Es ist wohl die lang erwartete Reaktion auf den permanenten Beschuss des Donbass durch das ukrainische Militär. Im Donbass fordern einige mehr als nur „symbolische Warnschüsse“. Die ukrainische Hauptstadt Kiew ist von Russland erstmals seit drei Wochen wieder mit Raketen angegriffen worden. Am […]

Griechenland nicht mehr sicher für russische Bürger — RT DE

Griechenland soll für russische Bürger kein sicheres Urlaubsziel mehr sein. Dies hat das russische Außenministerium erklärt und damit begründet, dass das Ressort weiterhin Berichte über Diskriminierung und Aggression gegen Russen erhalte. In Griechenland sollen immer mehr Fälle von Diskriminierung und Aggression gegen Russen registriert werden. Dies hat der Direktor der Vierten Europäischen Abteilung des russischen […]

Georgien verdient EU-Kandidatenstatus mehr als die Ukraine und Moldawien — RT DE

Georgien hat den Status eines EU-Kandidaten mehr als die Ukraine oder Moldawien verdient. Dies erklärte der georgische Premierminister Irakli Gharibaschwili auf einer Regierungssitzung. Überdies überhole Georgien in einigen Bereichen sogar einige EU-Länder. Georgien habe den EU-Kandidatenstatus mehr verdient als die Ukraine und Moldawien. Dies verkündete der Premierminister der Republik Irakli Gharibaschwili am 23. Juni. Dabei […]

Wegen Inflation: IG Metall peilt 7 bis 8 Prozent mehr Geld an

Nach der Zurückhaltung in der Corona-Krise will die IG Metall angesichts rekordverdächtiger Inflation ein deutliches Lohnplus für die rund 3,9 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie. Der IG-Metall-Vorstand empfahl am Montag eine Forderung von 7 bis 8 Prozent mehr Geld für die Tarifrunde. IG-Metall-Chef Jörg Hofmann mahnte zugleich weitere staatliche Entlastungen der Menschen an. […]

Johnson für mehr Besuche in Kiew – gegen Ukraine-Müdigkeit — RT DE

Russland meldet Abschuss eines ukrainischen Mi-24-Hubschraubers Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalleutnant Igor Konaschenkow, hat auf seinem Pressebriefing am Samstagnachmittag über weitere russische Angriffe auf militärische Ziele in der Ukraine berichtet. Mit hochpräzisen Raketenschlägen seien in der Nähe von Krementschug und Lissitschansk Anlagen zur Erdölverarbeitung und Brennstoffdepots zerstört worden. Darüber hinaus seien zwölf Feuerstellungen der […]

Mehr psychische Krankheiten als Folge der Corona-Politik — RT DE

Die in der Corona-Krise getroffenen Maßnahmen haben zu einem starken Anstieg an psychischen Krankheiten geführt. Wie die WHO am Freitag mitteilte, seien Fälle von Depressionen und Angststörungen allein im ersten Jahr der Corona-Krise weltweit um 25 Prozent gestiegen. Laut einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben die Folgen der internationalen Corona-Politik zu einem starken Anstieg einiger […]

UN: Erstmals weltweit mehr als 100 Millionen Menschen auf der Flucht

Mehr als 100 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht, so viele wie noch nie zuvor seit dem Zweiten Weltkrieg. Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR sprach in Genf von einem „dramatischen Meilenstein“, der durch den Krieg in der Ukraine sowie durch anhaltende Krisen in Afghanistan und anderen Ländern erreicht worden sei. Der schreckliche Trend werde weitergehen, […]