Wegen Inflation: IG Metall peilt 7 bis 8 Prozent mehr Geld an

Nach der Zurückhaltung in der Corona-Krise will die IG Metall angesichts rekordverdächtiger Inflation ein deutliches Lohnplus für die rund 3,9 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie. Der IG-Metall-Vorstand empfahl am Montag eine Forderung von 7 bis 8 Prozent mehr Geld für die Tarifrunde. IG-Metall-Chef Jörg Hofmann mahnte zugleich weitere staatliche Entlastungen der Menschen an. […]