Studie: Während COVID-19-Pandemie wurde alle 30 Stunden ein neuer Milliardär "geboren"

Während der COVID-19-Pandemie gab es alle 30 Stunden einen neuen Milliardär auf der Welt. Gleichzeitig könnte die Zahl derer, die am Rande der Armut leben, in diesem Jahr rasant ansteigen, wie aus dem Bericht Profiting from pain der internationalen Wohltätigkeitsorganisation Oxfam hervorgeht. Darin heißt es: „Während der Pandemie [2020–2021] tauchte alle 30 Stunden ein neuer Milliardär auf. Bei etwa dem […]