Inhaftierte „Mossad-Agenten“ sollen Mordaktionen in Iran geplant haben — RT DE

22 Juni 2022 18:00 Uhr Unter mysteriösen Umständen sind in den letzten zwei Monaten mehrere Iraner ums Leben gekommen. Teheran meldet nun, drei „Agenten des israelischen Geheimdienstes Mossad“, die im April festgenommen worden waren, hätten die Ermordung iranischer Atomwissenschaftler geplant. Quelle: AFP © Jack Guez Iranische Behörden teilten am Dienstag mit, die drei im April […]