Russlands Botschafter in Polen wurde nahegelegt, das Vorgehen Moskaus zu verurteilen

Das polnische Außenministerium hat dem russischen Botschafter Sergei Andrejew während eines Gesprächs am Montag vorgeschlagen, die abgehaltenen Referenden in den Volksrepubliken Donezk und Lugansk sowie in den Gebieten Cherson und Saporoschje zu verurteilen. Wie der Diplomat mitteilte, sei ihm angeboten worden, das Regime des russischen Präsidenten zu kritisieren. Er zitierte die Mitarbeiter des polnischen Außenministeriums: „Es […]

Moskaus Teilmobilmachung betrifft auch Weltklasse-Athleten und Olympiasieger — RT DE

4 Okt. 2022 12:15 Uhr Medienberichten zufolge werden Spitzensportler, Trainer und Sportfunktionäre in Russland von Einberufungsämtern vorgeladen. Die Nachrichtenagentur RIA Nowosti meldete in den vergangenen Tagen: „Zu den ersten, die eine Vorladung vom Einberufungsamt erhielten, gehörte der bekannte MMA-Kämpfer Wladimir Minejew, der stets seine Zugehörigkeit zu den Fallschirmjägern betont hatte. Der 32-jährige Sportler erklärte sofort, dass […]

"Verleumdung Russlands": Moskaus Botschaft in den USA zu den Vorwürfen um das AKW Saporoschje

Die Vereinigten Staaten schrecken bei ihren pauschalen Erklärungen zur Lage um das Kernkraftwerk Saporoschje nicht vor unverhohlenen Lügen zurück, um Russland zu verleumden. Fakten der ukrainischen Angriffe mit Kamikaze-Drohnen, Rohr- und Raketenartillerie auf das Gelände des AKW und die Umgebung werden hingegen totgeschwiegen – und diese Angriffe werden, hierdurch gedeckt, fortgesetzt. Dies geht aus einem […]

Moskaus Menschenrechtsbeauftragte: Visa-Stopp für Russen verstößt gegen Recht auf Bewegungsfreiheit

„In den vergangenen Tagen gibt es im Westen Aufrufe, die Einreise russischer Bürger in das Hoheitsgebiet der EU-Mitgliedstaaten vollständig zu verbieten. Dieser Ausdruck von Nationalismus und Diskriminierung ist eine grobe Verletzung des grundlegenden Prinzips der Bewegungsfreiheit, das in universellen und regionalen internationalen Rechtsakten verankert ist“, sagte Russlands Menschenrechtsbeauftragte Tatjana Moskalkowa. Sie kommentierte auch Aussagen des […]

Moskaus Einschätzungen zu westlichen Goldimport-Sanktionen — RT DE

Die USA planen, neue Restriktionen gegen Russland einzuführen. Darunter sind Visabeschränkungen für etwa 500 russische Beamte, die Einführung höherer Zölle auf über 570 Warengruppen sowie ein Verbot von Goldimporten. Eine Analyse. Eine Analyse von Roman Schimaev und Anastasia Belousowa Die Vereinigten Staaten zielen auf eine baldige Ausweitung der Sanktionen gegen Russland ab. Dies resultiert aus einer […]

Moskaus Reaktion auf die Forderung, der Ukraine Atomwaffen zu geben — RT DE

Eine Analyse von Alexei Sakwasin und Elisaweta Komarowa Radoslaw Sikorski, ein Abgeordneter des Europäischen Parlaments und ehemaliger polnischer Außenminister, hat Moskau beschuldigt, das Budapester Memorandum verletzt zu haben. Zudem behauptete er, dass der Westen in einem solchen Fall das Recht habe, der Ukraine Atomsprengköpfe zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre Unabhängigkeit verteidigen könne. Analysten […]

„Macht unseren Kontinent nicht sicherer“ – Moskaus Reaktion auf NATO-Mitgliedschaftspläne Finnlands — RT DE

12 Mai 2022 16:45 Uhr Das offizielle Moskau hat am Donnerstag auf das Vorhaben Finnlands, der NATO beizutreten, reagiert. Das Außenministerium warnte, Russland werde gezwungen sein, Gegenmaßnahmen zu ergreifen, unter anderem militärischer und technischer Art. Kremlsprecher Peskow sprach von einer Bedrohung. Quelle: Gettyimages.ru © NurPhoto Der finnische Präsident Sauli Niinistö und die Ministerpräsidentin Sanna Marin […]