Streit um Twitter-Übernahme: Erste Schlappe von Musk vor Gericht

Twitter ist es gelungen, einen zügigen Prozesstermin im Übernahmestreit mit Tech-Milliardär Elon Musk zu erreichen. Die zuständige Richterin setzte am Dienstag einen fünftägigen Prozess für Oktober an, wie US-Medien übereinstimmend aus einer Verhandlung im Delaware Chancery Court berichteten. Twitter hatte einen Termin im September angestrebt, Musks Anwälte wollten den Prozess bis zum kommenden Jahr hinauszögern. […]

Musk wird von Twitter im Übernahmestreit verklagt – und von Trump verspottet — RT DE

Die Social-Media-Plattform Twitter zieht gegen Elon Musk vor Gericht und wirft ihm nach seinem Rückzug von der Twitter-Übernahme vor, dem Unternehmen bewusst schaden zu wollen. Unterdessen verspottet auch der ehemalige US-Präsident Donald Trump den Tech-Milliardär. Wie Bret Taylor, Verwaltungsratschef des Social-Media-Konzerns Twitter, am Dienstag mitgeteilt hat, habe man wie angekündigt eine Klage im Bundesstaat Delaware […]

Elon Musk will Twitter nicht mehr kaufen – Twitter-Aktien stürzen ab

Tech-Milliardär Elon Musk hat seine Vereinbarung zum Kauf von Twitter für aufgelöst erklärt. Zur Begründung verwiesen seine Anwälte auf angeblich unzureichende Angaben zur Zahl von Fake-Accounts, wie aus einer am Freitag veröffentlichten Mitteilung bei der US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht. Musk hatte schon seit Wochen die Twitter-Zahlen öffentlich angezweifelt, was von Beobachtern als Versuch interpretiert wurde, zumindest […]

Fließband nicht schnell genug: Musk lässt Tesla-Produktion in Grünheide für Umbau stoppen

Es läuft nicht wie geplant bei Tesla in Grünheide. Giga-Unternehmer Elon Musk bezeichnete die neue, hochmoderne Fabrik für Elektroautos gerade erst als „gigantische Geldverbrennungsmaschine“. Jetzt soll die Produktion in Brandenburg für zwei Wochen ruhen – um danach effizienter wieder anzulaufen. Während der Schließung werden die Produktionsabläufe so umgestellt, dass die Karossen nur noch 30 Sekunden […]

Musk spricht von Milliarden-Verlusten bei neuen Tesla-Werken in Brandenburg und Texas — RT DE

23 Juni 2022 13:42 Uhr Tesla-Chef Elon Musk sieht die neuen Elektroauto-Werke des US-Autoherstellers in Grünheide bei Berlin und Austin im US-Bundesstaat Texas als „gigantische Geldverbrennungsöfen“. Dem US-Unternehmer zufolge geht es jetzt darum, den Betrieb am Laufen zu halten. Quelle: www.globallookpress.com © Patrick Pleul / dpa US-Unternehmer Elon Musk hat in einem am Mittwoch veröffentlichten […]

Musk kündigt ersten Orbitalflug seines Starships für Juli an — RT DE

Nach monatelangem Hin und Her hat SpaceX Anfang der Woche endlich die Unbedenklichkeitsbescheinigung für den Start des Riesenraumschiffs „Starship“ im texanischen Boca Chica bekommen. Der erste Orbitalflug des Starships soll laut Angaben von SpaceX-Chef Elon Musk bereits im kommenden Monat stattfinden. Das Riesenraumschiff „Starship“ des zivilen Weltraumunternehmens SpaceX wird nach Angaben von Elon Musk voraussichtlich im […]

Klage eingereicht: Aktionäre werfen Musk absichtliche Manipulation des Twitter-Kurses vor

Die Stagnation bei der Übernahme des Social-Media-Giganten Twitter könnte für Tesla-Chef Elon Musk nun juristische Probleme nach sich ziehen. Twitter-Aktionäre werfen dem Milliardär vor, dass dieser den Twitter-Kurs absichtlich manipuliert habe, um daraus einen Vorteil zu ziehen. Am Mittwochabend reichten sie Klage bei einem Gericht in San Francisco ein. Musk hatte zuvor eine Vereinbarung zum Kauf […]

Musk macht sich über Präsident Biden lustig und will Republikaner wählen — RT DE

Der milliardenschwere Tech-Unternehmer Elon Musk sagte auf einer Konferenz in Miami, dass er bis jetzt zwar immer die Demokraten gewählt habe, doch bei der nächsten Wahl könne es anders laufen. Zudem machte er sich über den amtierenden US-Präsidenten Joe Biden lustig. In einer virtuellen Rede auf einer Veranstaltung des All-In-Podcasts in Miami wies der in […]

Elon Musk ist nicht der Superheld der Redefreiheit, den wir gern hätten

Ein Kommentar von Memoree Joelle Prominente und die liberalen Medien verurteilten umgehend die Haltung von Elon Musk zur Redefreiheit. Was seltsam ist, wenn man bedenkt, dass die Linken vor nur einem Jahrzehnt noch als Befürworter des ersten Verfassungszusatzes galten, und nicht wenige löschten aus Protest ihre Twitter-Accounts. Konservative und alle, denen die freie Meinungsäußerung wichtig […]