Neues Narrativ in Vorbereitung? Corona-Regeln dürfen beim MDR jetzt vorsichtig hinterfragt werden — RT DE

5 Dez. 2022 06:45 Uhr Eine Analyse von Felicitas Rabe Mainstream als Anführer einer neuen Schwurbler-Avantgarde? Nach zwei Jahren Impferpressung kommt die Unwirksamkeit der Corona-Impfung endlich auch im Mainstream an. Im Beitrag „Ungeimpfte zu Unrecht beschuldigt?“ legte der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) in der letzten Woche sehr ausführlich dar, warum das „Mantra vieler Politiker, Wissenschaftler und […]

Wie die Bundesregierung das antirussische Narrativ kontrolliert — RT DE

29 Sep. 2022 12:48 Uhr Ein auf den NachDenkSeiten veröffentlichtes Dokument enthüllt brisante Informationen. Demnach beeinflusst die Bundesregierung massiv den medialen Diskurs über Russland – und schürt antirussische Ressentiments in der deutschen Gesellschaft. Auf den NachDenkSeiten erschien heute ein exklusiver Beitrag, basierend auf einem internen Dokument der Bundesregierung. Dieses zehnseitige Dokument liegt der NachDenkSeiten-Redaktion vor. […]

Nachrichtenagentur AP löscht den Jugoslawien-Krieg aus der Geschichte – Das Narrativ nicht gefährden — RT DE

7 Aug. 2022 15:51 Uhr Das Narrativ, dass der Krieg in der Ukraine „der schlimmste Konflikt seit dem Zweiten Weltkrieg“ sei, lässt den Westen den schrecklichen Krieg vergessen, der Europa vor nicht allzu langer Zeit erschütterte, um Russland für die Störung des angeblichen Friedens in Europa verantwortlich zu machen. von Nebojša Malić Europa hatte „77 […]

Es gibt keine Nazis in der Ukraine! Vom deutschen Narrativ — RT DE

Die Europäische Rundfunkunion hat einen Beitrag des russischen Fernsehens übernommen, der die Kapitulation der Kämpfer in Asowstal dokumentiert. Zu sehen sind auch Männer mit Tätowierungen faschistischer Symbole. Diese Aufnahmen wurden herausgeschnitten. von Gert Ewen Ungar Der russische Fernsehsender Perwy Kanal berichtete am 21. Mai, dass die Europäische Rundfunkunion (EBU) aus vom russischen Fernsehen übernommenen Material über die […]