Özdemir will Landwirten nun doch mehr Weizenanbau ermöglichen — RT DE

6 Aug. 2022 18:04 Uhr Unter dem Vorwand des Naturschutzes sollen ab 2023 mindestens vier Prozent der derzeitigen Agrarflächen stillgelegt werden. Eine Regelung, die angesichts des derzeitigen Getreidemangels nach den Plänen von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir, nun offenbar doch einmalig ausgesetzt werden soll. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) will deutschen Landwirten angesichts der drohenden Getreidekrise infolge des Ukraine-Krieges […]

Özdemir will Umweltauflagen für Bauern nicht senken – trotz drohender Lebensmittelknappheit — RT DE

Bundesagrarminister Cem Özdemir hat die Pläne der EU-Kommission, die derzeit geltenden strengen Umweltauflagen für Landwirte angesichts der drohenden Getreidekrise vorübergehend auszusetzen, stark kritisiert. Die deutschen Bauern warnte er indes vor „ähnlich radikalen“ Bauernprotesten wie in den Niederlanden. Dazu gäbe es keinen Grund. Die EU-Kommission will vor dem Hintergrund der sich anbahnenden Getreidekriese vorübergehend die derzeit […]

Özdemir will EU-Vorgabe zu Ackerstilllegungen überdenken — RT DE

Unter dem Vorwand des Naturschutzes sollen ab 2023 mindestens vier Prozent der derzeitigen Agrarflächen stillgelegt werden. Zumindest wenn es nach den Plänen der EU geht. Bei den Landwirten regt sich Widerstand. Nun versuchte Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir zu beschwichtigen. Doch wird das reichen? Bundesagrarminister Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) hat sich mit Blick auf die zunehmend […]

Özdemir fordert höhere Standards bei Tierhaltung – Bauern fürchten auf Mehrkosten sitzen zu bleiben

Die Bundesregierung möchte noch im Laufe dieses Jahres die Haltungsbedingungen für Tiere in landwirtschaftlichen Betrieben verbessern. Doch der angestrebte Umbau der Tierhaltung hin zu höheren Standards ist mit erheblichen Umbaukosten für die Landwirte verbunden. Denn die geschätzten Aufwendungen liegen zwischen zwei bis vier Milliarden Euro pro Jahr. Die Finanzierung des Projekts ist allerdings noch immer ungeklärt. […]

Özdemir nennt Landwirte „radikalen Rand mit Pestizidmaschinen“ — RT DE

Das Treffen der G7-Agrarminister am Wochenende sorgte gleich mehrfach für Aufsehen – allerdings nicht wegen des prominenten Besuchs von Bundesagrarminister Cem Özdemir, sondern wegen der mit dem Treffen einhergehenden Proteste der Landwirte. Für diese hatte Özdemir keine guten Worte übrig. Eigentlich sollte das G7-Agrarministertreffen am vergangenen Wochenende im Zeichen der aktuellen Lebensmittelknappheit infolge des Ukraine-Krieges stehen. […]