Papiermangel – keine Hartz-IV-Formulare mehr für ukrainische Flüchtlinge — RT DE

Ukrainische Flüchtlinge sollten ab 1. Juni die Chance bekommen, in Deutschland „Hartz IV“ beantragen zu können. Die Bundesdruckerei teilt nun mit, sie werde die Ausländerbehörden nicht mit genügend Formularen ausstatten können, es fehle das benötigte Spezial-Papier. Anfang April informierte der Deutschlandfunk darüber, dass nach Deutschland geflohene Ukrainer „ab dem 1. Juni 2022 wie anerkannte Asylbewerber“ […]