Arbeiten bis zum Umfallen: Wirtschaftslobby will Ausbeutung weiter verschärfen, um Profit zu sichern

von Susan Bonath Blutig erkämpfte die Arbeiterbewegung einst Achtstundentage und Altersrenten. Die „soziale Marktwirtschaft“ mit ihren Gerechtigkeitsversprechen stellte die Lohnabhängigen nach 1945 dann weitgehend ruhig. Doch spätestens seit der Abwicklung des „Ostblocks“ Anfang der 1990er Jahre geht es rückwärts: Der Abbau sozialer Rechte schreitet voran, unbezahlte Überstunden sind an der Tagesordnung und das Renteneintrittsalter steigt. […]

Der Westen mischt sich nur in Kriege ein, wenn er sich Profit davon verspricht — RT DE

Man muss kein Genie sein, um sich über die aktuelle Lage in der Ukraine und die Geschichte zu informieren. Um zu erkennen, dass der hübsch klingende „Euro-Maidan“ nichts weiter als ein dreckiger, von den USA initiierter Putsch war, kann man sogar frühere Artikel der Medien lesen, die sich fälschlicherweise noch immer in die Kategorie „Qualität“ […]

Wie Politik und Agrarkonzerne in Kriegszeiten „Hunger für den Profit“ verschleiern — RT DE

Vor 30 Jahren gründete die Physikerin und Trägerin des alternativen Nobelpreises, Dr. Vandana Shiva, in Indien die internationale Umweltorganisation Navdanya (auf Englisch: Neun Samen) mit dem Ziel, Saatgut- und Nahrungsmittelsouveränität weltweit zu verteidigen und die Kleinbauern zu schützen. Navdanya fördert ein neues Paradigma für die Landwirtschaft und die Ökonomie. In der angestrebten Kultur mit Nahrungsmitteln, […]