Georgische Söldner, die russische Gefangene schächteten, getötet — RT DE

27 Juni 2022 20:52 Uhr Georgische Söldner, die russische Kriegsgefangene bei Kiew im März dieses Jahres durch Schächten gefoltert und ermordet hatten, wurden auf dem Staatsgebiet der Volksrepublik Lugansk getötet. Dies verkündete Russlands Verteidigungsministerium. Quelle: www.globallookpress.com © Florian Gaertner / www.imago-images.de „Am 26. Juni vernichteten russische Aufklärungseinheiten ein im Laufe von Gefechten in drei Kilometern […]