Schlechte Nachrichten für Baerbock, Lanz und andere Märchenerzähler — RT DE

28 Sep. 2022 09:25 Uhr Von Wladislaw Sankin Als der russische Präsident Wladimir Putin die angekündigten Referenden in den russisch kontrollierten Gebieten der Ukraine und Donbass-Republiken als Akt des bürgerlichen Entscheids gegen das neonazistische Regime Kiews in einer Ansprache begrüßte, läuteten im Westen die Alarmglocken. In Berlin schaltete sich Markus Lanz nach New York und […]

Schlechte Kaffee-Ernte in Brasilien — RT DE

23 Aug. 2022 17:24 Uhr Wegen Trockenheit und Kälte im Jahr 2021 sprechen die großen brasilianischen Kaffeeproduzenten von einer Halbierung der Kaffee-Ernte. Aus diesem Grund könnten die Kaffeepreise erheblich steigen. Teurere Lieferungen und Düngemittel werden wohl auch zu einem Preisanstieg beitragen. Brasilien ist der weltgrößte Produzent von Arabica-Kaffee. Deshalb könnte eine voraussichtlich schlechte Kaffee-Ernte in dem […]

Montenegro: Schlechte Urlaubssaison wegen ausbleibender russischer Gäste und horrender Preise

Kurz vor August ziehen bereits einige Tourismusmitarbeiter in Montenegro eine schlechte Bilanz der diesjährigen Urlaubssaison. Die Schuld sehen sie primär bei der Sanktionspolitik des Landes gegenüber Russland, sowie bei der fehlenden Strategie der zuständigen Ministerien, stattdessen Touristen aus westlichen Ländern in größerem Maße in das kleine Land an der Adriaküste zu locken. Laut Schätzungen seien […]

Schlechte Datenlage lässt Nutzen hinterfragen — RT DE

In einem Artikel des Wall Street Journal wird die Eile der US-Gesundheitspolitik bei der Empfehlung von COVID-Impfungen für Kinder ab sechs Monaten hinterfragt. Zahlen und Fakten zeigen eindeutige Risikofaktoren und Gefahren für geimpfte Kleinkinder. Pfizer hätte demnach gegen Konventionen für klinische Studien verstoßen. US-Präsident Joe Biden hat sich am 21. Juni im Rahmen eines offiziellen Statements der […]

Schlechte Ernteprognose für die EU — RT DE

Prognosen einer Agrarberatungsfirma zufolge steht der EU eine schlechte Getreideernte bevor. Hitzewellen und Stürme sollen Anbauflächen beschädigt und einige Kulturen in der kritischen Phase der Ertragsbildung negativ beeinflusst haben. Die Produktion von Weizen und anderen Getreidesorten in der Europäischen Union wird in diesem Jahr voraussichtlich zurückgehen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf […]