Zwei Staaten beantragen BRICS-Mitgliedschaft — RT DE

Die wirtschaftliche und politische Gruppe BRICS erfreut sich zunehmender Beliebtheit unter Entwicklungsländern und nach Unabhängigkeit vom globalen Westen strebenden Staaten. So wollen nun auch Iran und Argentinien der Gruppe beitreten. Die Gemeinschaft der BRICS-Mitglieder hat auch neue Projekte im Blick. Die Islamische Republik Iran hat offiziell ihren Antrag zur Aufnahme in die Gruppe der fünf […]

USA wollen Israel und arabischen Staaten bei Verstärkung der Luftverteidigung gegen Iran helfen

Gemäß eines am Donnerstag in den US-Kongress eingebrachten Gesetzesentwurfs würde das Pentagon die Luftverteidigungen Israels und mehrerer arabischer Staaten in ein gemeinsames Abwehrsystem integrieren, um „Bedrohungen“ vonseiten Irans abzuwenden.  Der Gesetzentwurf ist der jüngste Versuch der USA, die Verteidigungskooperation zwischen Israel und den arabischen Staaten zu stärken, nachdem Tel Aviv seine Beziehungen zu mehreren arabischen Staaten normalisiert hatte. Der Vorschlag zielt […]

China und zentralasiatische Staaten beschließen engere Kooperation – auch im Sicherheitsbereich

Chinas Außenminister Wang Yi nahm am Mittwoch am dritten Treffen der Außenminister Chinas und der zentralasiatischen Staaten in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan teil. An dem Treffen nahmen neben Wang Yi die Außenminister des Gastgeberlandes, Kasachstan, sowie Turkmenistans, Kirgistans, Tadschikistans und Usbekistans teil, wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete. Die beteiligten Vertreter erklärten, dass der weitere […]

Der OAS-Gipfel der Staaten Amerikas – eine Machtfrage für die USA — RT DE

Der Streit um den Ausschluss Nicaraguas, Kubas und Venezuelas vom OAS-Gipfeltreffen eskaliert. Mexiko, Bolivien, El Salvador, Honduras und Guatemala haben entschieden, dem Treffen fernzubleiben. Im Hintergrund läuft ein Machtkampf um die Frage, wie stark der US-Einfluss auf dem amerikanischen Kontinent bleiben wird. von Maria Müller Im Vorfeld des OAS-Gipfeltreffens der amerikanischen Nationen am 6. Juni […]

Bolivarische Allianz ALBA verurteilt die Diskriminierung lateinamerikanischer Staaten durch USA — RT DE

Die bolivarische Allianz lateinamerikanischer Staaten ALBA hat den Ausschluss der Staaten Venezuela, Nicaragua und Kuba vom OAS-Gipfel scharf verurteilt. Die Allianz erklärte, dass die Entscheidung Washingtons politisch motiviert sei. Die „Bolivarische Allianz für die Völker unseres Amerikas“ (ALBA-TCP) hat am Freitag die Entscheidung der USA verurteilt, mehrere lateinamerikanische Länder von der Teilnahme am Gipfel der […]

Das OAS-Gipfeltreffen von Staaten in Amerika macht eine Schwächung der US-Hegemonie sichtbar

von Maria Müller Das wachsende Selbstvertrauen der lateinamerikanischen Staaten und ihr Bewusstsein von gemeinsamen kontinentalen Interessen artikulieren sich wieder verstärkt und bedrängen die bisher gefürchtete Supermacht im Norden. Der mexikanische Aussenminister Marcelo Ebrard betonte vor Kurzem, dass sich sein Land um den Zusammenhalt der lateinamerikanischen Region bemühen werde, weil das eine „Frage des Überlebens“ sei. […]

EU-Zukunftskonferenz – Auf dem Weg zu den „Vereinigten Staaten von Europa“? — RT DE

Die EU ist, was ihre Zukunft betrifft, gespalten. Müssen die EU-Verträge überarbeitet, Prinzipien wie Einstimmigkeit über Bord geworfen werden, um „besser reagieren“ zu können? Der Streit um die Vertiefung der Europäischen Union geht in die nächste Runde. Mehr Macht für das EU-Parlament und weniger Veto-Rechte für einzelne Mitgliedstaaten: Bürgerinnen und Bürger haben den Präsidentinnen des EU-Parlaments und […]

Die Vereinigten Staaten haben mit der Plünderung Europas begonnen — RT DE

Neben dem offenen Krieg gegen Russland führe Washington auch einen verdeckten gegen die Europäische Union, meint Wladimir Prochwatilow. Europa drohe wirtschaftlich und migrationspolitisch große Krisen. von Wladimir Prochwatilow Die Vereinigten Staaten sind auf Kurs, die Ukraine mit möglichst vielen Waffen und militärischer Ausrüstung zu versorgen. Ihr Ziel ist eindeutig: Russland einen Zermürbungskrieg aufzuzwingen und es […]

WHO: Salmonellen-Ausbruch in mehreren Staaten geht auf "Kinder"-Produkte zurück

Die Weltgesundheitsorganisation hat am Mittwoch gewarnt, dass es mehr als 151 Salmonellen-Verdachtsfälle gebe, die auf den Verzehr der beliebten „Kinder“-Schokoladenprodukte aus Belgien zurückgehen würden. Das berichtete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Bis Montag seien insgesamt 151 Fälle von untereinander genetisch verwandten Salmonella-Typhimurium-Erregern bekanntgeworden, so die WHO. Gesundheitsverantwortliche gehen davon aus, dass die Salmonellose-Fälle durch den Konsum […]