Stehen die USA wirklich an der Seite Armeniens? — RT DE

20 Sep. 2022 17:00 Uhr Den Westmedien scheint Pelosi-Reise nach Jerewan gelegen zu kommen, um Russlands Rolle im Südkaukasus zu kritisieren. Trotzdem sehen die USA Aserbaidschan als NATO-Kandidaten, da Washington damit den Nord-Süd-Korridor und die Neue Seidenstraße gefährden könnte. Von Seyed Alireza Mousavi Nach den jüngsten heftigen Gefechten zwischen armenischen und aserbaidschanischen Truppen reiste die […]

Russland und China „stehen für eine gerechte, demokratische, multipolare Weltordnung“ — RT DE

15 Sep. 2022 17:20 Uhr Bei dem Treffen der Staatschefs Russlands und Chinas am Rande der multilateralen Konferenz in Samarkand schätzte Wladimir Putin die Zusammenarbeit beider Länder hoch ein. Was die eurasische Region derzeit besonders zusammenhalten lasse, sei das rücksichtslose Streben der USA nach Weltherrschaft. Die derzeitigen Bestrebungen, eine unipolare Welt zu schaffen, „haben in […]

„Gegenoffensivstrategie“ – Großbritannien und USA stehen hinter Kiews verlustreichem Zombiekrieg — RT DE

14 Sep. 2022 14:27 Uhr Kiew verliert Tausende Soldaten bei der ersten Offensive im Gebiet Cherson. Und wiederholt den Vorgang. Die Verwunderung hierüber schwindet, wenn man weiß, dass Washington und London bei der Planung mit dabei waren. Das meldet die New York Times. Von Sergei „Zergulio“ Koljasnikow Nicht nur in Moskau weiß man seit über […]

Israel und Libanon stehen kurz vor Seeabkommen — RT DE

22 Aug. 2022 17:56 Uhr Israel hat seine Sicherheitskräfte an der Grenze zum Libanon in höchste Alarmbereitschaft versetzt, nachdem die Hisbollah Tel Aviv mit Eskalation an der Grenze zu Israel gedroht hatte. Israel hat seine Sicherheitskräfte an der Grenze zum Libanon in höchste Alarmbereitschaft versetzt, da befürchtet wird, dass die Hisbollah versuchen könnte, mit einer Militäroperation […]

Kissinger: "Wir stehen am Rande eines selbst verschuldeten Krieges mit Russland und China"

Anlässlich der Herausgabe seines neuen Buches „Leadership: Six Studies in World Strategy“ sprach der 99-jährige ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger am 12. August mit dem Wall Street Journal (WSJ). Nach eigener Aussage analysiere er in seinem neuen Buch die Visionen und historischen Errungenschaften eines „eigenwilligen Pantheons“ führender Politiker nach dem Zweiten Weltkrieg: Konrad Adenauer, Charles de Gaulle, […]

Warum stehen Serbien und Kosovo erneut am Rande eines Krieges? — RT DE

2 Aug. 2022 19:34 Uhr Ein seit zwei Jahrzehnten eingefrorener Konflikt könnte als Folge des neuen systemischen Kalten Krieges in Europa erneut heiß werden. Die Frage ist, inwieweit regionale Akteure ihre Leidenschaft für Showdown, Revanche oder Expansion bewahrt haben. Eine Analyse von Fjodor Lukjanow Zwischen Belgrad und Pristina kommt es regelmäßig zu Spannungen, da die […]

Scott Ritter: Es ist mir eine Ehre, auf der Liste der "russischen Propagandisten" zu stehen

Ein Kommentar von Scott Ritter Im Jahr 1997 flog ich im Auftrag einer Sonderkommission der Vereinten Nationen nach Kiew, um die ukrainische Regierung um Unterstützung bei der Untersuchung der Aktivitäten eines ukrainischen Staatsbürgers zu bitten. Dieser wurde verdächtigt, unter Verletzung von Bestimmungen des UN-Sicherheitsrates, illegal Komponenten und Herstellungskapazitäten für ballistische Raketen an den Irak verkauft […]

Alte Befürchtungen mit neuen Zahlen – stehen Griechenland und Italien vor Bankrott? — RT DE

Die griechische Wirtschaft steht erneut vor erheblichen Herausforderungen: Gemäß Zahlen des Statistikamts beträgt die staatliche Gesamtverschuldung 193 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Wirtschaftseperten befürchten angesichts verschiedener Krisen einen Bankrott. Laut aktueller Zahlen des griechischen Statistikamts (ELSTAT) ist die griechische Staatsverschuldung im Vergleich zum vergangenen Jahr und vor dem Hintergrund der enormen Preiskrise um 13,417 Milliarden Euro […]

Folgt nach den Niederlanden auch Deutschland? Bauerproteste stehen unmittelbar bevor — RT DE

Immer mehr Vorschriften aus Brüssel und Berlin verknappen das Angebot und erschweren die Arbeit der Bauern in Deutschland: „Maßnahmen“ zum „Klimaschutz“ und die geplante Umstellung auf Ökoprodukte lassen den Unmut wachsen. Nun sind konkrete Protestaktionen geplant. Die andauernden Bauernproteste in den Niederlanden aufgrund staatlicher Enteignungsphantasien könnten zeitnah auch auf das benachbarte Deutschland schwappen. Wie die […]