Kasachstans problematischer Balanceakt zwischen Russland und dem Westen – Teil 2

von Alexander Männer Teil 1 finden Sie hier. Dieses Unterfangen ist sehr schwierig, da jeder Schritt gut durchdacht und abgewogen werden muss, vor allem dann, wenn man die Kontakte mit den Russen nicht abbrechen und gleichzeitig die westlichen Sanktionen meiden will. Doch ungeachtet der Tatsache, dass Kasachstan als ein Verbündeter Russlands gilt und vielen Bereichen mit […]

Kasachstans problematischer Balanceakt zwischen Russland und dem Westen – Teil 1 — RT DE

6 Aug. 2022 11:16 Uhr Mitten in einer Phase folgenreicher geopolitischer Spannungen zwischen Russland und dem Westen versucht die ehemalige Sowjetrepublik Kasachstan offenbar, ihre Politik im Hinblick auf diese beiden Großmächte neu auszubalancieren. von Alexander Männer Ungeachtet mancher Schwankungen ist das zentralasiatische Land noch in der Lage, das Gleichgewicht in dieser Problematik zu bewahren. Die […]

BRICS als neues globales Machtzentrum? – Teil 2: Perspektiven für eine Erweiterung der Staatengruppe

Eine Analyse von Alexander Männer Teil 1 finden Sie hier. Während ihres Bestehens hat die Staatengemeinschaft „BRICS“ der fünf aufstrebenden Volkswirtschaften Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika ein sehr hohes Niveau bei deren Zusammenarbeit erreicht und gewann in der Weltwirtschaft und Politik dadurch enorm an Gewicht. Kürzlich rückte zudem die mögliche Erweiterung der Ländergruppe ins […]

BRICS als neues globales Machtzentrum? – Teil 1: Kooperation im Wandel des Weltfinanzsystems

Eine Analyse von Alexander Männer Es ist inzwischen mehr als 20 Jahre her, dass der Ex-Chefvolkswirt von Goldman Sachs, Jim O’Neill, die These verkündete, die vier großen Schwellenländer Brasilien, Russland, Indien und China würden in Zukunft eine wichtige Rolle auf der internationalen Bühne spielen. Das von ihm geprägte Kürzel „BRIC“, welches das wirtschaftliche Potenzial dieser […]

Von Leipzig nach Moskau im Auto – Teil 2 — RT DE

von Anton Gentzen Es ist Sonnabend, halb zehn Mitteleuropäischer oder halb elf Osteuropäischer Zeit. 1.085 Kilometer sind es noch bis zum gebuchten Hotel in Moskau, knapp 920 Kilometer habe ich bereits hinter mir. Von den 20 Stunden, die seit der Abfahrt in Leipzig vergangen sind, entfallen fast 2 Stunden auf freitäglichen Stau in Deutschland, für […]

Von Leipzig nach Moskau im Auto – Teil 1 — RT DE

Von Anton Gentzen Als Redakteur von RT DE will man sich auch mal die Moskauer Zentrale anschauen. Außerdem steht das verlockende Angebot, von Moskau aus zu arbeiten, in der Redaktion des russischen Auslandssenders. Eine Kollegin, die schon dorthin gezogen ist, macht Druck: Die Schutzhaft für unsereins werde in Deutschland nicht mehr lange auf sich warten […]

Nur ein „schmutziges Abkommen“ mit Moskau könnte die Ukraine retten – Teil 2 — RT DE

Von Rainer Rupp Teil 1 finden Sie hier. Trotz seiner militärischen Siege steckt Russland aus Sicht des US-Wissenschaftlers Dr. Gordon Hahn in der Ukraine in einer Art militärpolitischen Zwickmühle. Denn mit jedem weiteren Sieg, mit dem Russland im Rahmen seiner Militäroperation weiter in den Westen der Ukraine vordringt, werden laut Dr. Hahn Moskaus Ukraine-Probleme größer. […]

Nur ein „schmutziges Abkommen“ mit Moskau könnte die Ukraine retten – Teil 1 — RT DE

Von Rainer Rupp Vor Kurzem gab es in US-Medien einige sehr gute und kritische Analysen zum Ukraine-Komplex, die aufhorchen ließen. Darunter waren zwei Beiträge des bekannten geopolitischen Experten Dr. Gordon Hahni, die wir uns heute näher ansehen wollen. Der erste war auf der Webseite von „Russian and Eurasian Politics“ unter dem Titel „Thoughtless Think Tanks […]

Die Bundesregierung hat nicht einmal nachdenken lassen – Teil 2 — RT DE

von Dagmar Henn Teil 1 finden Sie hier. Kommen wir zum nächsten dieser Arbeitspapiere. Der Titel lautet „Mehr Realismus und Fantasie: Gedanken zu einer zukünftigen deutschen China-Politik.“ Der Autor arbeitet bei einer Brüsseler Denkfabrik und war zuvor bei der Konrad-Adenauer-Stiftung für Asien und den Pazifik zuständig. Er ist strammer Transatlantiker, und das zeigt sich auch […]