Russische Marine stellt U-Boot als Testplattform für neueste Nukleartorpedos in Dienst

Am 8. Juli wurde auf dem Atom-U-Boot K-329 „Belgorod“ im Hafen von Sewerodwinsk die Seekriegsflagge der russischen Marine mit dem blauen Andreaskreuz auf weißem Grund gehisst. Das Mehrzweck-U-Boot gehört zum Projekt 09852, das eine Weiterentwicklung des von der NATO als Oscar-II-Klasse bezeichneten Projektes 949 darstellt und gegenwärtig das längste U-Boot der Welt ist. Die „Belgorod“ […]