„Wir testen uns in Deutschland zu Tode“ — RT DE

In den Kliniken Norddeutschlands herrschen durch die quarantänebedingte Isolation Personalengpässe. Nun kritisierte Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und Bruder des Bundeskanzlers, die Quarantänevorschriften. In den Krankenhäusern Norddeutschlands kommt es vielerorts zu Einschränkungen der Patientenversorgung. Grund dafür sind jedoch, wie bereits im Frühjahr, nicht COVID-19-Patienten, da die Krankheitsverläufe bei der Omikron-Variante überwiegend mild verlaufen. Zum […]

In Donezk zum Tode verurteilter Söldner: "Zieh' nicht in einen Krieg, den du nicht verstehst"

Der Brite Shaun Pinner, sein Landsmann Aiden Aslin und der Marokkaner Saadun Brahim wurden für schuldig befunden, als Söldner am Versuch einer gewaltsamen Machtübernahme in der Volksrepublik Donezk teilgenommen zu haben. Außerdem wurden sie beschuldigt, eine Ausbildung absolviert zu haben, um terroristische Anschläge und Sabotageakte auf dem Gebiet des im Februar von Russland offiziell anerkannten […]