Lebenslänglich oder Todesstrafe? — RT DE

12 Aug. 2022 18:43 Uhr Der mutmaßliche kroatische Söldner Vjekoslav Prebeg, der in den Reihen der ukrainischen Streitkräfte gekämpft hat, wurde im April von Angehörigen der Volksrepublik Donezk festgenommen. Während er auf seine Verhandlung wartet, sucht Kroatien nach Verhandlungsoptionen. von Marinko Učur                      Einem in Zagreb geborenen Söldner aus Kroatien droht lebenslange Haft oder die Todesstrafe […]

Moratorium auf Todesstrafe aufgehoben – Söldnern droht Erschießung — RT DE

Abgeordnete in der Volksrepublik Donezk haben ein Moratorium auf die Todesstrafe aufgehoben. Im vergangenen Monat wurden drei ausländische Söldner, darunter zwei Briten, in Donezk zum Tode verurteilt. Ihnen droht nun die Vollstreckung des Todesurteils. Gesetzgeber in der Volksrepublik Donezk (DVR) haben ein Moratorium auf die Todesstrafe aufgehoben und als Grund „vitale Interessen der Republik Donezk“ genannt. […]

Drohende Todesstrafe für US-Söldner: Peskow kann nichts garantieren

Russland kann nicht garantieren, dass die ehemaligen US-Soldaten, die in der Ukraine gefangen genommen wurden, nicht zum Tode verurteilt werden, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow in einem Interview mit dem Fernsehsender NBC, das am Montag ausgestrahlt wurde. „Ich kann nichts garantieren. Es hängt von den Ermittlungen ab“, antwortete er auf die Frage, ob er garantieren könne, […]

Washington zeigt sich angesichts drohender Todesstrafe für US-Söldner „beunruhigt“ — RT DE

Washington ist beunruhigt, dass zwei in der Ukraine gefangengenommenen Söldnern aus den USA die Todesstrafe droht. Dies verkündete ein Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates der USA. Dass Kremlsprecher Peskow eine solche Möglichkeit angedeutet habe, sei „entsetzlich“. Das Weiße Haus sei schockiert über die Annahme von Kremlsprecher Dmitri Peskow, dass die in der Ukraine gefangenen US-Söldner die […]