Botschafter Melnyk leugnet Mitschuld ukrainischer Nationalisten an Massaker an Polen und Juden — RT DE

von Wladislaw Sankin Eigentlich hat der medial omnipräsente ukrainische Botschafter Andrei Melnyk von seiner Bandera-Verehrung nie ein Hehl gemacht. Der faschistische Anführer der ukrainischen Nationalisten von OUN und Nazi-Kollaborateur wurde vom Nürnberger Tribunal schließlich nicht verurteilt, und die Bundesrepublik bot ihm Asyl. Heute gilt er in den deutschen Medien trotz nachgewiesener Gräueltaten seiner Anhänger lediglich […]

Kein ukrainischer Sieg in Sicht — RT DE

Die USA und ihre Verbündeten sollten die Ukraine zu Verhandlungen mit Russland überreden, meint Hugh De Santis, der in der Reagan-Administration für die Planung der NATO- und Rüstungskontrollpolitik zuständig war. Die Ukraine wird nicht in der Lage sein, gegen Russland zu gewinnen, und die USA müssen Kiew davon überzeugen, mit Moskau zu verhandeln, um den […]

Ukrainischer Geheimdienst hält Tochter eines Donbass-Kommandeurs als Geisel — RT DE

Die Terrorwelle, die die Ukraine seit Beginn der russischen militärischen Intervention Ende Februar erfasst hat, reißt nicht ab. Nun wurden neue Fälle von Entführungen Verwandter von Offizieren der Volksrepublik Donezk bekannt. Wladimir Demtschenko ist stellvertretender Kommandeur einer Einheit der Streitkräfte der Volksrepublik Donezk. Am Freitag berichtete die Nachrichtenagentur RIA Nowosti, dass der ukrainische Geheimdienst SBU […]

Ukrainischer Minensuchhund erhält Ehrenpreis — RT DE

28 Mai 2022 13:49 Uhr Nicht unerwartet wird der Ukraine-Krieg auch bei den 75. Internationalen Filmfestspielen von Cannes ausgiebig thematisiert. Ein ukrainischer Minenspürhund erhielt nun einen Ehrenpreis in der Kategorie „Palm Dog Award“. Quelle: Gettyimages.ru © Alexey Furman / Freier Fotograf Die 75. Internationalen Filmfestspiele von Cannes in Frankreich finden vom 17. bis 28. Mai […]

Innenministerium in Kiew: Ukrainischer Whistleblower getötet

Der Berater des ukrainischen Innenministeriums Anton Geraschtschenko twitterte am 9. Mai etwas, das in seiner Darstellung wie eine Erfolgsmeldung klingt: Der langjährige Abgeordnete des ukrainischen Parlamentes David Schwanija soll bei einem Artilleriebeschuss in der sogenannten „grauen Zone“ in der Region Saporoschje getötet worden sein. Die behaupteten Umstände des Vorfalls werfen Fragen auf, wie Geraschtschenko in seinem […]

Ukrainischer Präsident zeigt Bild eines Soldaten mit Nazi-Insignien — RT DE

Während Russland den Sieg über den Faschismus im Zweiten Weltkrieg feierte, teilte der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij als Andenken das Bild eines Soldaten, der ein SS-Abzeichen trägt. Das Bild verschwand jedoch bald wieder von seinem Profil in sozialen Netzwerken. Der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij teilte zum „Tag des Sieges“ im Zweiten Weltkrieg das Bild eines […]

Ukrainischer Oppositions-Blogger in Spanien festgenommen — RT DE

Der ukrainische Geheimdienst SBU hat mitgeteilt, den prorussischen ukrainischen Blogger Anatolij Scharij in Spanien festgenommen zu haben. Er wird des Hochverrats verdächtigt. Diese Information wurde von den Behörden in Madrid offiziell bestätigt. Am 4. Mai haben die spanischen Sicherheitskräfte den ukrainischen Journalisten und Blogger Anatolij Scharij festgenommen. Dies geht aus einer Presseerklärung des ukrainischen Sicherheitsdienstes (SBU) […]

„Haltlose Anschuldigungen“ – Ungarn dementiert Pläne zur Eroberung ukrainischer Territorien — RT DE

Die Behauptung eines hochrangigen ukrainischen Amtsträgers, wonach Ungarn Pläne zur Eroberung ukrainischer Territorien haben soll, sorgt im Land für Empörung. Die Botschaft des EU-Landes spricht von einer Aufstachelung zum Hass gegen das ungarische Volk. Ungarn hat scharf auf die Erklärung des Sekretärs des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine, Alexei Danilow, reagiert, wonach das EU-Land […]

Russische Truppen zerstören Stellungen ukrainischer Streitkräfte im Asow-Stahlwerk — RT DE

3 Mai 2022 15:22 Uhr Heute haben Kämpfer des Asow-Bataillons und ukrainische Soldaten während der Waffenruhe im Asow-Stahlwerk in Mariupol versucht, in die Schussposition einzudringen. Russische Streitkräfte und DVR-Kräfte eröffneten daraufhin das Feuer. Quelle: Sputnik © Alexei Kudenko Kämpfer des nationalistischen Asow-Bataillons und ukrainische Truppen haben den Waffenstillstand im Asow-Stahlwerk genutzt, um in Feuerstellungen einzudringen. […]