Inflation in EU bleibt hoch. Zinserhöhung zur Bekämpfung ungeeignet — RT DE

3 Okt. 2022 08:43 Uhr Die Agentur Bloomberg sieht für die EU ein anhaltend hohes Infektionsrisiko. Die Inflation sei importiert, Zinserhöhungen der EZB seien daher zur Eindämmung unwirksam. Bloomberg erwartet zudem einen Rückgang der Löhne in der EU. Quelle: www.globallookpress.com Wie das auf Wirtschaftsnachrichten spezialisierte Nachrichtennetzwerk Bloomberg berichtet, hat sich das Inflationsrisiko in der EU […]