Bund übernimmt 98,5 Prozent der Anteile am Gasimporteur Uniper

Der deutsche Staat übernimmt alle bisher vom Energiekonzern Fortum gehaltenen Uniper-Anteile, die knapp 78 Prozent betragen. Nach Abschluss einer Kapitalerhöhung und dem Erwerb der Uniper-Anteile werde der Bund damit circa 98,5 Prozent der Gesamtanteile besitzen, so Informationen des bisherigen finnischen Mehrheitsaktionärs Fortum. Der Staat zahle für Fortums Anteile 480 Millionen Euro, teilte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck am […]

„Direkte Kapitalerhöhung“ für Uniper im Gespräch – Bund könnte Mehrheit im Energiekonzern übernehmen — RT DE

14 Sep. 2022 16:56 Uhr Deutschlands wichtigster Gasimporteur steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Das Unternehmen muss Gas liefern, doch derzeit sind die Lieferungen aus Russland unterbrochen und die Preise auf dem Markt explodiert. Bereits jetzt erhält Uniper staatliche Hilfe – und verhandelt über mehr. Der Gasimporteur Uniper ist finanziell angeschlagen. Wegen des rasanten Anstiegs der Gaspreise […]

Bund steigt mit 30 Prozent beim Energiekonzern Uniper ein — RT DE

22 Juli 2022 12:22 Uhr Der Bund steigt im Zuge eines milliardenschweren Rettungspakets beim angeschlagenen Energiekonzern Uniper ein. Demnach wird die Beteiligung des Bundes an Uniper rund 30 Prozent betragen. Das Stabilisierungspaket sieht laut Uniper eine Kapitalerhöhung von rund 267 Millionen Euro zum Ausgabepreis von 1,70 Euro je Aktie unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre vor. Die […]

Energiekonzern Uniper: Vervierfachung der Kredite auf acht Milliarden und Beteiligung des Staates

Deutschlands größter Importeur von russischem Erdgas, Uniper, erhält weitere Staatshilfen. Die bestehenden Kredite der staatlichen KfW-Bank zur Rettung des angeschlagenen Energiekonzerns müssen von zwei auf acht Milliarden Euro aufgestockt werden, wie aus einem Papier des Bundestagsausschusses für Klimaschutz und Energie hervorgeht, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Dies sei nötig, um kurzfristig die Liquidität für Ersatzbeschaffungen […]

Deutscher Energieversorger Uniper braucht wohl Staatshilfe — RT DE

Die reduzierten Gaslieferungen aus Russland bringen Uniper wohl in Schwierigkeiten. Der größte deutsche Gas-Importeur muss anderswo teuer Ersatzmengen einkaufen. Um die Liquidität des Konzerns zu sichern, spricht Uniper mit der Bundesregierung über mögliche Staatshilfen. Der börsennotierte deutsche Energieversorger Uniper hat seine zu hohen Ergebnisprognosen für das Geschäftsjahr 2022 wegen des Rückgangs im ersten Halbjahr wieder […]