Unruhen in Karakalpakstan – Zerfällt die Republik Usbekistan? — RT DE

Usbekistan, einst orientalischer Teil des russischen Zarenreichs, danach blühende Sowjetrepublik, wurde jüngst von blutigen Aufständen überschattet. Zentrum der Unruhen mit 18 Toten und etwa 250 Verletzten war Karakalpakstan – einst Teil des Khanats Chiwa. Welche Rolle spielte der westliche Einfluss bei den Erhebungen? Eine Analyse von Sergei Axjonow Ich erinnere mich an meine erste und […]

Unruhen in Usbekistan: Regierung ruft Ausnahmezustand in Region Karakalpakstan aus

Die Regierung Usbekistans hat in der autonomen Republik Karakalpakstan den Ausnahmezustand ausgerufen. Damit reagierte die Regierung am Samstag auf heftige Proteste in der Region im Nordwesten des zentralasiatischen Landes. Es gibt im Landesteil Karakalpakstan seit Tagen Proteste gegen eine Verfassungsänderung, da in der neuen usbekischen Verfassung die Autonomie der Republik nicht mehr explizit erwähnt wird. Karakalpakstan wäre dann […]

Unruhen in zahlreichen Ländern in Nahost und Afrika drohen — RT DE

16 Juni 2022 06:15 Uhr Laut einer Studie könnte es vorwiegend in Afrika und dem Nahen Osten wegen der extrem ansteigenden Preise zu sozialen Konflikten kommen. Besonders gefährdet sind demnach nordafrikanische Länder, Länder im Nahen Osten, aber auch Bosnien-Herzegowina und die Türkei. Quelle: Gettyimages.ru © sefa ozel / E+ Laut einer Studie zu den Auswirkungen […]

Unruhen in Armenien – 60 Verletzte bei Zusammenstößen — RT DE

In der Südkaukasusrepublik Armenien sind bei Protesten gegen Regierungschef Nikol Paschinjan mehrere Menschen verletzt und einige Demonstranten vorübergehend festgenommen worden. In der armenischen Hauptstadt Jerewan kam es am Freitagabend zu Zusammenstößen von Regierungsgegnern mit der Polizei, wie ein Reporter der Deutschen Presse-Agentur berichtete.  Wie die Nachrichtenagentur Interfax am 4. Juni berichtete, wurden dabei nach Angaben […]

Unruhen an al-Aqsa-Moschee: Hamas-Delegation trifft zu Gesprächen in Moskau ein

Eine Delegation hochrangiger Hamas-Funktionäre reiste nach Moskau, um sich mit russischen Beamten zu treffen und die Situation in Jerusalem infolge der Spannungen um die al-Aqsa-Moschee und den Tempelberg zu erörtern, teilte die Hamas-Bewegung am Mittwoch mit. Die Abgesandten der palästinensischen Hamas-Bewegung trafen am 3. Mai in Moskau ein, wo sie eine Reihe von Treffen mit russischen Politikern […]