Großrazzia in Norddeutschland – Verdacht auf Millionenbetrug mit Corona-Hilfen

Wegen des Verdachts auf bandenmäßigen Betrug und Veruntreuung von Sofort- und Überbrückungshilfen während der Corona-Pandemie durchsuchten Polizei und Staatsanwaltschaft bei einem groß angelegten Einsatz am Dienstag 25 Objekte von fünf Hauptbeschuldigten in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Hamburg. Mit mehr als der Hälfte der Durchsuchungen lag der Schwerpunkt des Einsatzes im niedersächsischen Ostfriesland, wie Marco Ellermann, […]

Ex-Louvre-Direktor wegen Verdacht auf illegalen Kunsthandel angeklagt — RT DE

Französische Ermittler haben den ehemaligen Direktor des Pariser Museums Louvre angeklagt. Er wird verdächtigt, an der illegalen Ausfuhr von Kunstgegenständen beteiligt gewesen zu sein, die für die Niederlassung des Museums in Abu Dhabi erworben worden waren. Am Abend des 25. Mai erhob die französische Justiz Anklage gegen Jean-Luc Martinez, den ehemaligen Direktor des Museums Louvre. […]

Verdacht: Verzögerte das RKI die Veröffentlichung der Impfstatistik vor der Bundestagsdebatte?

Der 10. Report des COVID-19 Impfquoten-Monitoring in Deutschland (COVIMO) wurde am 14. April auf der Seite des Robert-Koch-Instituts veröffentlicht. Die dort vorzufindenden neun Seiten belegen die erfassten Daten des RKI-Berichts, ausgehend der Datenerfassung vom 10. bis zum 27. Januar 2022. Dies belegt eine Zeitspanne von sage und schreibe 77 Tagen zwischen dem finalen Ergebnis und der daraus […]