Bundesregierung stoppt Verkauf von Ackerland in Bundesbesitz – Verpachtung vorzugsweise an Ökobauern — RT DE

Agrarland in Bundesbesitz soll künftig nicht mehr verkauft, sondern lediglich verpachtet werden. Die Entscheidung soll Spekulationen mit Ackerflächen und den starken Preisanstieg bremsen, die insbesondere in Ostdeutschland ganze Landstriche gekennzeichnet haben. Saftige Renditen waren es, die zumeist ortsfremde Investoren sich vom Kauf landwirtschaftlicher Flächen versprachen. Laut einer Studie des Thünen-Instituts gehörten Anfang 2017 bereits 34 […]