Vize-Ministerpräsident Borissow : Sanktionen gefährden Umsetzung des Verteidigungsauftrags nicht

Juri Iwanowitsch, gegen Russland werden jetzt Sanktionen in bisher ungekanntem Ausmaß verhängt. Im Kreml wird dies als offener Wirtschaftskrieg bezeichnet. Wie wird der staatliche Verteidigungsauftrag angesichts eines solch präzedenzlosen Drucks erfüllt? Was den staatlichen Verteidigungsauftrag betrifft, sehen wir derzeit keine ernsthaften Bedrohungen, die die Umsetzung der geplanten Maßnahmen beeinträchtigen könnten. Vielleicht liegt es einfach daran, […]