Britischer Söldner stirbt in Gefangenschaft in der Donezker Volksrepublik — RT DE

15 Juli 2022 11:52 Uhr Der britische Söldner Paul Urey, der sich in Gefangenschaft befand, ist nach Angaben der Behörden der Volksrepublik Donezk bereits am 10. Juli gestorben. Den offiziellen Verlautbarungen zufolge sei er chronischen Krankheiten erlegen. Laut einem Bericht der Donezker Nachrichtenagentur sei der britische Söldner Paul Urey, der sich im Gefängnis in der Volksrepublik Donezk (DVR) […]

Platz vor britischer Botschaft in Moskau nach Volksrepublik Lugansk benannt — RT DE

Die Bürger Moskaus haben für die Umbenennung des Platzes vor der britischen Botschaft gestimmt, der nun „Platz der Volksrepublik Lugansk“ heißt. Zuvor war nach einer Abstimmung auch der Platz neben der US-Botschaft umbenannt worden. Ein Platz nahe der britischen Botschaft in Moskau wird nun den Namen der Volksrepublik Lugansk (LNR) tragen. Dies ist das Ergebnis […]

Volksrepublik Donezk will zusätzliche „Streitkräfte der Verbündeten“ – „Alle Grenzen überschritten“ — RT DE

14 Juni 2022 11:57 Uhr Der Gegner habe „alle Grenzen überschritten“, erklärten die Behörden der Volksrepublik Donezk am Montag nach dem schweren Beschuss der Hauptstadt und weiterer Siedlungen der Region. Sie forderten zusätzliche „verbündete Kräfte“ vor allem aus Russland. Quelle: Sputnik © Sergei Awerin Denis Puschilin, das Oberhaupt der Volksrepublik Donezk (DVR), hat am Montag […]

Platz vor US-Botschaft wird nach Donezker Volksrepublik benannt — RT DE

Die Moskauer haben einen Namen für den Platz in der Nähe der US-Botschaft gewählt. Das bisher unbenannte Territorium neben der US-Botschaft in Moskau wird nach einer Befragung der Einwohner von Moskau „Platz der Donezker Volksrepublik“ genannt. Der Platz in der Nähe der US-Botschaft in Moskau wird den Namen „Platz der Donezker Volksrepublik“ tragen. Dies wurde auf […]

Russlands Militär warnt vor Butscha-ähnlicher Provokation in der Volksrepublik Donezk

Kiew plant, in der Volksrepublik Donezk eine neue Provokation ähnlich der in der ukrainischen Stadt Butscha zu organisieren, um die russischen Streitkräfte für die Todesfälle verantwortlich zu machen. Dies sagte der Leiter des Nationalen Verteidigungskontrollzentrums Russlands Michail Misinzew. Er gab an, dass der Plan vom kapitulierten ukrainischen Militär enthüllt worden sei. Der hohe Militärbeamte erklärte, dass dafür […]

RT-Team bei ukrainischem Beschuss in Volksrepublik Donezk verletzt

Das Filmteam des RT-Kriegsberichterstatters Walentin Gorschenin wurde in der Nähe von Dokutschajewsk (DVR) von einer ukrainischen Rakete getroffen. Gorschenin selbst wurde nicht verletzt. Die Kameraleute Wladimir Batalin und Wiktor Miroschnikow erlitten Schrapnellwunden an den Beinen und am Rücken. Sie werden jetzt ins Krankenhaus gebracht.     Source link