Böse Vorzeichen zum 9. Mai: Berlin will "Heil der Ukraine" statt Tag des Sieges

von Dagmar Henn Die Meldungen der letzten Wochen, seit sich eine uneingeschränkte und unhinterfragte „Solidarität mit der Ukraine“ hierzulande ausbreitet, haben sich in meinem Kopf zu einem Videoclip vermischt. Zur Melodie von „Football’s coming home“ mit angepasstem Text verwandeln sich die Zuseher vor dem Fernseher, die erst Aufnahmen aus der heutigen Ukraine sehen, von Schwenkern […]