„Weltfrieden-Monument“ eines sowjetischen Bildhauers entfernt — RT DE

9 Aug. 2022 12:02 Uhr Die Behörden der finnischen Hauptstadt haben ein Denkmal eines sowjetischen Bildhauers zum Weltfrieden vom Sockel entfernt. Es wird vorübergehend in einem Kunstmuseum der Stadt aufbewahrt. Dort, wo das Denkmal stand, soll ein Fußgängerweg entstehen. Quelle: Gettyimages.ru © peeterv Die 6,5 Meter hohe Bronzeskulptur befand sich im Zentrum Helsinkis und zeigte […]